Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Annette Wittmütz

Bild verkleinern
Breitestr. 161 - 167
50667 Köln
Fon 0221. 27 73 89 9-0
Fax 0221. 27 73 89 91
kontakt@kanzleiwittmuetz.de

Vorsitzende der Liberalen Frauen Köln

„Ich setze sich für ein familienfreundlicheres Lindenthal ein. Die Bedingungen für junge Familien müssen verbessert werden, z.B. durch mehr und günstigere Kindertagesstätten, durch mehr Spielplätze und Einrichtungen für Jugendliche.“
Dr. Annette Wittmütz wurde 1973 in Essen geboren. In Marburg und Köln studierte sie Jura und Philosophie. Nach dem Absolvieren ihres ersten Staatsexamens machte sie an der FernUniversität in Hagen eine Ausbildung zur Mediatorin mit dem Schwerpunkten in familien- und erbrechtlichen Konflikten. Noch vor dem Referendariat begann sie in Köln in einer großen internationalen Kanzlei zu arbeiten. Seit 2003 ist sie als Rechtsanwältin zugelassen, promovierte im Erbrecht und ist mittlerweile selbstständig in den Bereichen des Familien- und Erbrechts und des Opferschutzes tätig. Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin ist sie als Dozentin im Familienrecht tätig.

Im Januar 2006 trat sie der FDP bei, einige Monate später auch den Liberalen Frauen, deren Kölner Vorsitzende sie noch im gleichen Jahr wurde. 2007 wurde sie als Beisitzerin in den FDP-Kreisvorstand gewählt, was sie bis 2013 war. Sie engagiert sich besonders für die Rechte von Kindern und Opfern von Gewalt im häuslichen Bereich, so unter anderem auch in den FDP-Landesfachausschüssen Kinder, Jugend, Familie und Integration sowie Gender und Innen und Recht.

Zur KölnWahl 2009 kandidierte Annette Wittmütz für die FDP im Wahlkreis Lindenthal.

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Do., 23.06.2016 Sterck: Liberale Handschrift sichtbar Schwerpunkte der FDP für Doppelhaushalt 2016/17 Ralph Sterck, MdR
FDP-Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck erklärt: „Nachdem die FDP ... mehr
Mo., 13.06.2016 Konzeptlosigkeit der Landesregierung verspielt die Chancen der Kinder Kritik von Gebauer und Lindner Yvonne Gebauer und Christian Lindner
"Dass die Grundschulen noch nicht unter der Last rot-grünen Politik zusammen gebrochen sind, das liegt am Engagement der Lehrerinnen und ... mehr
Fr., 10.06.2016 Viele Parkplätze in Köln fallen weg - dafür Vorfahrt für Radfahrer Neues Konzept Reinhard Houben, MdR
Köln - Radfahrer stöhnen: Die Radwege sind entweder nicht vorhanden oder viel zu klein, auf Straßen werden sie von Autofahrern angehupt ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 01.07.2016 bis So., 03.07.2016, 18.00 bis 18:00 Uhr
Stand und Paradewagen auf dem CSD 2016 "anders.Leben!"
Zur Eröffnung kommt Henriette Reker Liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freien Demokraten und Jungen Liberalen! Bald ist ...mehr

Sa., 02.07.2016, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
CSD Business Empfang
Ralph Sterck, MdR
„Drehen sich die Uhren für Gleichstellung, gesellschaftliche Freiheit und Vielfalt wieder rückwärts?“ In kleinen Schritten setzt sich ...mehr

So., 03.07.2016, 17:00 Uhr
CSD-Abschlusskundgebung mit Michael Kauch
Michael Kauch
Wenn auch der letzte Paradeengel seinen Dienst bei der großen Demo beendet hat, findet die politische Abschlusskundgebung auf der ...mehr

Politik-Highlights

Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr
Henriette Reker
Freie Demokraten unterstützen unabhängige und parteilose Kandidatin Die Kölnerinnen und Kölner wählen eine neue ...mehr

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck über den KAMPMEYER Marktbericht Köln 2016