Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Dr. Martina Albach

Bild verkleinern
Dr. Martina Albach wurde am 20. April 1965 in München geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie Chemie an der Ludwig-Maximillians-Universität in München. Dort promovierte sie 1993 schon im Alter von 26 Jahren. Es folgte ein Forschungsaufenthalt in Paris zu den Themen der chemischen Datenspeicherung und molekularen Elektronik. Mehrmals spielte sie als Bratschistin in den 90er Jahren bei den bekannten „Höhner Classic“ Konzerten mit. Sie ist mit Dr. Rolf Albach, umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, verheiratet. Beide haben gemeinsam fünf Kinder und leben seit Ende der 90er Jahre in Flittard.

In die FDP trat Martina Albach 1994 als sie während des Bundestagswahlkampfs auf Christtraut Kirchmeyer traf, die einen dortigen Wahlkampfstand leitete. Von 1994 bis 1996 war sie im Büro der stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden Birgit Homburger beschäftigt und zuständig für die Enquete-Komission „Schutz des Menschen und der Umwelt“. In dieser Zeit leitete sie den Arbeitskreis Liberalismus der Kölner FDP. Sie vertrat dessen Ergebnisse nach ausführlicher Diskussion mit Lord Dahrendorf als Anträge auf dem Bundesparteitag zu den „Wiesbadener Grundsätzen – für eine liberale Bürgergesellschaft“. Im Ortsverband Mülheim war sie im Vorstand und war von 2012 bis 2014 Mitglied der FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Mülheim.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 27.03.2017, 19:30 Uhr
23. Liberales Kulturforum
Kölnisches Stadtmuseum
Wo liegt die Zukunft des Kölnischen Stadtmuseums? Eine Diskussion um Museumsplanung und Stadtgestaltung Stephan ...mehr

Mo., 03.04.2017, 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Start-Up-Lunch mit Christian Lindner
Christian Lindner
Start-Upper aufgepasst! Am 3. April laden die Köln-Mülheimer FDP-Kandidaten Klaus Uckrow (Landtagskandidat) und Rolf Albach ...mehr

Do., 06.04.2017, 17:30 Uhr
Christian Linder im Gürzenich
Christian Lindner
Hiermit möchten wir Sie zu unserer Auftaktveranstaltung zum Landtagswahlkampf nach Köln einladen. Mit spannenden Gesprächen und Live-Musik ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr