Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Tobias Arens

Bild vergrößern
Bild verkleinern
FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221. 221-238 30
Fax 0221. 221-238 33
Tobias Arens wurde 1968 als dritter Sohn eines deutsch-holländischen Ehepaares in Geseke (Ostwestfalen) geboren und ist seit 27 Jahren mit seiner Freundin leiert.
Nach dem Abitur folgte eine Ausbildung zum Speditionskaufmann in einer Hürther Chemie-Spedition mit anschließender Fortbildung zum Verkehrsfachwirt.
Nach mehreren Jahren in dieser Spedition wechselte er die Branche und baute im Rahmen der Einführung der LKW-Maut von Bonn aus ein europaweites Werkstattnetz auf. Später übernahm er beim Start der Maut Aufgaben im Key Account-Management mit Dienstsitz Berlin. Seit 2006 ist er als selbstständiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt Logistik in Köln tätig.

Aus einem liberalen Haushalt stammend ist Tobias Arens seit weit über 25 Jahren politisch in der FDP engagiert. 1986 gründete er in Geseke einen der zeitweise größten Ortsverbände der Jungen Liberalen in NRW. Im Rat der Stadt Geseke vertrat er liberale Standpunkte als Sachkundiger Bürger. 1991 trat er als liberaler Kandidat bei den Wahlen zum Europaparlament an und arbeitete in den Folgejahren im Landesfachausschuss Außen- und Europapolitik mit. Bis vor kurzem war er als Schriftführer im Vorstand des FDP-Stadtbezirksverbandes Köln-Süd/Rodenkirchen tätig.

Nach nunmehr fast 20 Jahren in Zollstock wohnhaft will er als Direktkandidat für den Rat der Stadt Köln den Interessen der Zollstocker und Raderberger Bürger mehr Gewicht in Köln verleihen. Zollstock und Raderberg sollen sich -vor allem vor den anstehenden Herausforderungen- als eigenständige lebenswerte Veedel für alle Bürger weiter entwickeln.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 04.04.2017 FDP fordert Null-Toleranz bei Gewalttätern auf Rheinboulevard Breite: Hier darf kein Angstraum entstehen Ulrich Breite, MdR
Am vergangenen Wochenende ist es wieder zu Schlägereien auf dem Rheinboulevard gekommen. Aufgrund von mehreren körperlichen ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP begrüßt Kompromiss für Internationale Friedensschule Hoyer: Schüler benötigen Planungssicherheit Katja Hoyer, MdR
Zum Kompromiss für den Erhalt der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP: Bau der Autobahnbrücke im Kölner Süden notwendig Houben: Grüne Bremser im ideologischen Tiefflug Geplante Brücke im Kölner Süden
Das Nein der Mitgliederversammlung der Kölner Grünen zur geplanten Rheinbrücke im Kölner Süden kommentiert ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 12.05.2017, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Lorenz Deutsch
Mit dem Landtagskandidaten Lorenz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr