FDP-Köln aktuell http://www.fdp-koeln.de Aktuelle Meldungen de Gebauer: Sterne stehen gut für FDP http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11714 Beim Kreisparteitag der FDP Köln in den Räumen von In Via Köln trafen sich am Samstag rund 90 Mitglieder zur Wahl ihres neuen Vorstandes. Yvonne Gebauer, Spitzenkandidatin der Kölner Freien Demokraten zur Landtagswahl am 14. Mai, sieht die FDP auf einem guten Weg, drittstärkste Kraft im nächsten Landtag zu werden. Die aktuellen Umfragen sehen die Liberalen derzeit bei 9 bis 11%. Yvonne Gebauer erklärt dazu: "Es ist ... 2017-03-26 "Der 'kleine Mann'" http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11713 Der „kleine Mann“ ist eine Spezies, die sich auf einem Gebiet zwischen Schleswig-Holstein und Bayern aufhält, süd-westlich bis an die französische Grenze. Im Osten lebt sie verbreitet bis an die Flussauen der Oder; auch an Rhein, Ruhr und deren Zuläufen. Nach zahlreichen Expeditionen konnte ich ihr Vorkommen in Südeuropa nicht nachweisen. Das ist insofern merkwürdig, als die Bedingungen dort ideal wären. Hinter den Alpen leben aber nur große Männer. Oder kennen Sie einen Italiener, der sich ... 2017-03-25 JuLis wählen Kölner http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11712 Am Samstag haben die Jungen Liberalen NRW in Monheim ihren neuen Landesvorstand gewählt. Dabei sind auch zwei Kölner. Christian Kley wurde in sein zweites Amtsjahr als Beisitzer gewählt. Als stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher wurde Joachim Krämer in seinem Amt bestätigt. Die Jugendorganisation der FDP zieht mit klaren Forderungen in den Landtagswahlkampf. Die 201 Delegierten beschlossen einen Wahlaufruf, der auf Beste Bildung, starke Wirtschaft, Digitale Agenda, offene ... 2017-03-24 Houben: Belastungen für die Anwohner hätten vermieden werden können http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11711 Durch die Sperrung der Zülpicher Straße hat sich die Verkehrslage in den anliegenden Nebenstraßen durch den zwangsweise umgeleiteten PKW- und LKW-Verkehr drastisch erhöht. Daher werden nun die Anwohnerinnen und Anwohner in den nächsten Tagen zu einer Anhörung von der Stadt eingeladen. Reinhard Houben, Verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion mahnte an, dass diese Entwicklung bereits vorhergesehen wurde. Die ... 2017-03-23 Stadt lagert Schulbau an privates Unternehmen aus http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11710 In einer Pilotphase sollen künftig 15 Schulbauprojekte mit Hilfe des „Düsseldorfer Modell“ durch eine Immobilienprojektgesellschaft realisiert und umgesetzt werden. Dies soll die benötigten Prozesse und Verfahren beschleunigen. Dazu äußerte sich Christtraut Kirchmeyer, baupolitische Sprecherin der FDP-Fraktion: „Wir liegen zehn Jahre mit dem Schulbau zurück. Die Einzelmaßnahmen für ausgesuchte Projekte sind gut, um zu ... 2017-03-23 Liberale Frauen beim Markt der Möglicheiten http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11707 In diesem Jahr stand die alljährliche Veranstaltung zum Internationalen Frauentag im Rathaus der Stadt Köln unter dem Motto „Sichtbar – Hörbar - Wehrhaft: Starke Frauen in einer offenen Stadt“. Das Motto sollte als Motivation für Frauen verstanden werden, sich nicht zu verstecken, ihre Stimme zu erheben und Präsenz in der Öffentlichkeit zu zeigen. Unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin Henriette Reker gab es erneut einen „Markt der Möglichkeiten“, in dem sich die vielfältigen ... 2017-03-22 Katja Hoyer http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11705 Womit erden Sie sich nach einer hitzigen politischen Debatte wieder? Gespräche mit Familie und Freunden sind immer gut. Gerne auch bei einem Glas Kölsch. Manchmal zappe ich auch durch die Fernsehprogramme. Welches waren die letzten Bücher, die Sie gelesen haben? Auf meinem Nachttisch liegen zurzeit zwei Bücher. Die Erinnerungen von Joachim Gauck sowie der Roman von Elizabeth Strout „Bleib bei mir“. Eine Autorin, die ich sehr schätze. Haben Sie einen Lieblingsplatz ... 2017-03-22 Viele Neueintritte junger Menschen bei den Freien Demokraten http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11709 Viele Menschen in Deutschland sind durch die aktuellen politischen Ereignisse in ihrem Land und in der ganzen Welt zutiefst verunsichert. Doch besonders junge Leute wollen ihr Schicksal und ihre Zukunft in ihre eigene Hand nehmen. Der Kölner Stadt-Anzeiger sprach mit mehreren Neumitgliedern verschiedener Parteien darüber. Mit dabei auch Andreas Matthies, der vor Kurzem der FDP beitrat. Zur Begründung des 28-jährigen für einem Beitritt bei den Kölner Freien Demokraten gab er an, die ... 2017-03-21 Baum: Opposition in Türkei stärken http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11708 Am Sonntagabend wurde in der Talkshow „Anne Will“ im Programm des Ersten der Ausgang der Wahl in den Niederlanden thematisiert. Dabei stand die These im Raum, dass der harte Kurs des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte gegenüber den Ausfällen des türkischen Präsidenten Erdogan dazu beigetragen habe, die Wahl zugunsten seiner Partei zu gewinnen. Unter den Talkgästen befand sich auch der ehemalige FDP-Bundesinnenminister ... 2017-03-20 Guido Westerwelle bleibt unvergessen http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11706 Das Wetter passte zur Stimmung: Bei Dauerregen trafen sich am Samstag Nachmittag rund 150 Freunde und politische Weggefährten auf dem Kölner Melatenfriedhof, um an Guido Westerwelle († 54) zu erinnern. Der ehemalige FDP-Chef war vor einem Jahr nach langem tapferen Kampf seiner Leukämie-Erkrankung erlegen. Sichtbar gerührt von der großen Anteilnahme: Westerwelles Ehemann Michel Mronz (50), der zu der Feier geladen hatte. Nach dem Besuch am Grab gab es eine Gedenkmesse in der ... 2017-03-20 „Krönen Sie Ihre Biografie mit Mitgliedschaft in FDP“ http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11704 Ein wenig abseits der üblichen Veranstaltungsorte fand am Mitte März eine kurzweilige und sehr unterhaltsame Veranstaltung statt. Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung folgten viele politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung ins DOM-Brauhaus. Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz gefüllt. Es mussten sogar eigens noch Stühle aus dem Nachbarraum geholt werden. Es sprach kein geringerer als der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner. Am Vormittag noch auf dem ... 2017-03-19 "Ranking? Bruche mer net!" http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11702 Die lebenswerteste Stadt der Welt ist Wien – laut der Unternehmensberatung Mercer, die jedes Jahr ein Städte-Ranking erstellt. Mit welchem Schmäh die Wiener wohl die Testbewohner umgarnt haben? Der Kölner Charme hat jedenfalls nicht ausgereicht, um unter den Top Ten zu landen. Dom, Rhein und Karneval als Argumente überzeugten nicht. Hatten wir doch schon mal, als Köln sich für die Kulturhauptstadt 2010 bewarb. Och, Köln – was ist denn nun wieder schief gelaufen? Sicher alles nur ... 2017-03-18 Lürbke: Versäumnisse bei innerer Sicherheit schonungslos benennen http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11703 Zum Entwurf des Abschlussberichts des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses „Silvesternacht“ erklärt der innenpolitische Sprecher und Obmann der FDP-Fraktion im Untersuchungsausschuss, Marc Lürbke: „Nach erster Durchsicht gibt der Entwurf viele erschütternde Ergebnisse wider, die in mühevoller Arbeit in den Zeugenbefragungen durch den Untersuchungsausschuss ans Tageslicht befördert worden sind. Zudem beinhaltet der Berichtsentwurf etliche Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Der ... 2017-03-17 Lindner: Alternative für die ungeduldige Mitte http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11701 Eine aktuelle Meinungsumfrage zur Landtagswahl am 14. Mai in Nordrhein-Westfalen sagt für die SPD 40% und für die FDP 11% voraus. Demnach wäre auch eine sozial-liberale Koalition möglich. Der Kölner Stadt-Anzeiger nimmt dies heute zum Anlass für einen geschichtlichen Rückblick auf diese Bündnisse im Bund und den Ländern. ... 2017-03-16 Sterck: Mumm zu großen Taten fehlt http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11700 Nach einem Jahr schwarz-grüner Kooperation im Kölner Rat zieht der FDP-Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck Bilanz und erklärt: „Aus der guten und erfolgreichen Kooperation im OB-Wahlkampf von Henriette Reker von CDU, Grünen und FDP wurde leider kein Dreiklang in der anknüpfenden Ratsarbeit zur Unterstützung der nun gewählten Oberbürgermeisterin. CDU und Grünen entschieden sich für ein Zweierbündnis mit punktueller Zusammenarbeit ... 2017-03-16 Sterck: Sonntagsöffnungen nicht einschränken http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11699 Die Kölnische Rundschau berichtet in ihrer Dienstagsausgabe über die Sitzung des Hauptausschusses des Rates von Montag. Darin ging es um eine Vorlage der Verwaltung zur Verhinderung der verkaufsoffenen Sonntage für das laufende Jahr. FDP-Fraktionschef Ralph ... 2017-03-15 Bürobesuch bei Ralph Sterck http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11698 VLK: Herr Sterck, was verbindet Sie mit der Stadt Köln? Köln ist meine Heimat, hier bin ich geboren und habe ich Zeit meines Lebens gelebt. Sogar meine Eltern sind beide in Köln geboren. So etwas wird heute gar nicht mehr hergestellt (lacht). VLK: Was sind die wichtigsten Projekte der Kölner FDP in der nächsten Zeit? Köln ist eine wachsende Stadt. Uns sind bis 2040 bis zu 200.000 zusätzliche Einwohner vorausgesagt. Dieses ... 2017-03-14 Keine zusätzliche Kulturförderung für Köln durch das Land http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11697 Hübsch verpackt, aber alles beim Alten: Die Stadt Köln lud zu einem Pressegespräch ein. Daran nahmen Kulturministerin Christina Kampmann und Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach teil. Der Tenor, Zitat: „Die Bühnen der Stadt Köln und das Gürzenich-Orchester erhalten künftig einen jährlichen Betriebskostenzuschuss vom Land Nordrhein-Westfalen.“ Diese Ankündigung erweckt den Eindruck, die Landesregierung bringe sich endlich stärker für die Förderung der Kultur in Köln ein. Das bisherige ... 2017-03-13 Urmetzer: Verpasste Chance für Kölner Norden http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11693 Als Reaktion auf den Vorschlag der Kölner FDP aus dem November 2016, den Standort Volkhoven/Weiler für den Umzug des Großmarktes wieder aufzugreifen, stellte die SPD im Januar einen Dringlichkeitsantrag, dieses Vorhaben prophylaktisch abzulehnen. Aufgrund mangelnder Unterstützung der Dringlichkeit musste die SPD diesen Antrag zurückziehen. In der Sitzung am 9.3. fand ein regulärer Antrag der SPD mit nur zwei ... 2017-03-12 "Kratzen, beißen und an den Haaren ziehen" http://www.fdp-koeln.de/index.php?l1=9&l2=0&l3=1&aid=11695 Wenn Kinder aufeinander losgehen, ruft immer einer: „Aber nicht kratzen, beißen und an den Haaren ziehen!“ Der türkische Präsident Recep Erdogan ist doch mit drei Brüdern und einer Schwester aufgewachsen. Haben die ihm das nicht beigebracht? Dann wüsste er: Wenn trotzdem einer kratzt und beißt, werden die anderen extrem sauer. Gerade geht es mir so. Ich bin wütend auf die Türken, also auf die ministeriellen. Nazi-Vergleiche und Dauerbeschimpfung gehen gar nicht. Schluss damit, Recep! Was ... 2017-03-11