Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Beschlüsse der Parteigremien »

09.11.2016

Das Kölsch auf dem Weg gehört zu Köln!

Die Kölner Stadtverwaltung plant laut Medienberichten eine „Alkoholbannmeile“ um 300 Schulen und 600 Kindergärten. Dort soll der Konsum von Alkohol verboten sein, auch von Kölsch. Wegen der zufälligen Nähe zu einer Schule oder einem Kindergarten läuft das auf ein Alkoholverbot in vielen Teilen des Stadtgebiets hinaus.

Die Kölner Freien Demokraten finden diesen Vorschlag absurd und lebensfremd! Dieser Vorschlag reiht sich in eine Vielzahl von Anregungen ein, die das lebhafte Stadtbild beschränken sollen. Dies macht die Stadt Köln nicht nur unattraktiv für eine Vielzahl von Menschen, sondern zerstört auch die bisher allgegenwärtige, lebhafte Straßenkultur.

Der oben genannte Vorschlag ist besonders absurd, da die „Bannmeile“ durch lebensnahe Betrachtung nicht das Problem der Konfrontation von Kindern mit Alkoholexzessen unterbindet, sondern lediglich so wirkt, dass abendlich Umherziehende schikaniert werden können und im schlimmsten Fall Bußgelder entrichten müssen. Faktisch ist der übliche Alkoholkonsumzeitraum nicht während der Schulzeit und somit die wahre Intention erkennbar.

Die Freien Demokraten Köln sprechen sich gegen diese Alkoholbannmeile aus! Zudem werden die Freien Demokraten in allen Gremien in denen sie vertreten sind, darauf hinarbeiten diese Bannmeile nicht in Kraft treten zu lassen.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 27.03.2017, 19:30 Uhr
23. Liberales Kulturforum
Kölnisches Stadtmuseum
Wo liegt die Zukunft des Kölnischen Stadtmuseums? Eine Diskussion um Museumsplanung und Stadtgestaltung Stephan ...mehr

Mo., 03.04.2017, 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Start-Up-Lunch mit Christian Lindner
Christian Lindner
Start-Upper aufgepasst! Am 3. April laden die Köln-Mülheimer FDP-Kandidaten Klaus Uckrow (Landtagskandidat) und Rolf Albach ...mehr

Do., 06.04.2017, 17:30 Uhr
Christian Linder im Gürzenich
Christian Lindner
Hiermit möchten wir Sie zu unserer Auftaktveranstaltung zum Landtagswahlkampf nach Köln einladen. Mit spannenden Gesprächen und Live-Musik ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr