Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

09.05.2017

Ulrich-Haberland-Haus / Stammheimer Schlosspark

Die FDP-Fraktion hat gebeten, den folgenden Änderungsantrag zu TOP 1.1 – Ulrich-Haberland-Haus / Schlosspark Stammheim (1538/2016) in die Tagesordnung des Liegenschaftsausschusses am 9. Mai 2017 aufzunehmen:

Der Beschluss wird wie folgt geändert: (Änderungen sind fett gedruckt)

Beschluss:

1. ein Verfahren zur Denkmalschutz-Entwidmung und Niederlegung des Ulrich- Haberland-Hauses, wie es die Verwaltung vorschlägt, wird nicht weiterverfolgt. Stattdessen ist zu prüfen, das Gebäude ganz oder teilweise für sozial- oder kulturwirtschaftliche Nutzungen vorzusehen und an einen Privatinvestor zu veräußern. Solche Nutzungen können Ateliers und/oder ein Altentagesstätte/ Café/Bistro-Betrieb auf privatwirtschaftlicher Basis sein. Ein entsprechend öffentliches Verfahren zur Einholung von Interessensbekundungen privater Investoren für eine Übereignung soll vorbereitet werden. Die dafür notwendigen Voraussetzungen – Prüfung der baurechtlichen Genehmigungsfähigkeit, Ermittlung des aktuellen Verkehrswerts – sind kurzfristig darzustellen.

2. Der Betrieb der Abwasser-Druckleitung entlang der Straße „Am Stammheimer Schlosspark“ ist weiter sicherzustellen.

3. Den Hinweisen, dass ein Grundstück in der Nähe verkäuflich sei, ist nachzugehen, um dort ggf. notwendige Infrastruktur anzusiedeln.

4. Über die Umsetzung des Beschlusses sind der Liegenschaftsausschuss, der Stadtent-wicklungsausschuss, der Ausschuss Umwelt und Grün sowie die Bezirksvertretung 9 zu unterrichten.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 13.06.2017 Mehr verkaufsoffene Sonntage für Köln CDU und FDP einigen sich auf Neuregelung Yvonne Gebauer, MdL
Zur Vereinbarung von CDU und FDP, das Ladenöffnungsgesetz zu reformieren und die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage von vier auf acht pro ... mehr
So., 04.06.2017 Breite: Sperrung ist ein Desaster Kritik an Sperrung der Rheinufertreppe zu den Kölner Lichtern Ulrich Breite, MdR
„Die Sperrung ist ein Desaster“, schimpft FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich ... mehr
Di., 23.05.2017 CDU und FDP starten Gespräche zur Bildung einer Regierungskoalition Gebauer gehört Koalitionsrunde an Yvonne Gebauer, MdL
Die Landesvorstände der CDU Nordrhein-Westfalen und der Freien Demokraten NRW haben in ihren jeweiligen Sitzungen gestern einstimmig die ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 26.06.2017, 19:30 Uhr
Neumitglieder- und Interessententreffen
Yvonne Gebauer, MdL
Liberale Politik lässt sich nur verwirklichen, wenn es genügend Bürgerinnen und Bürger gibt, die sich persönlich und aktiv für die Ziele ...mehr
Liebe Mitglieder der Kölner FDP, liebe JuLis, liebe Freundinnen und Freunde der Kölner Freidemokraten und Jungen Liberalen, vom 7.-9. ...mehr

Politik-Highlights


So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr