Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.11.2016

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Gebauer und Houben aussichtsreich platziert

Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer und Reinhard Houben
Liste für Landtags- und Bundestagswahlen 2017 gewählt
Am Wochenende trafen sich die Delegierten der nordrhein-westfälischen FDP in Neuss zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtags- und Bundestagswahlen im kommenden Jahr und zur Beratung des Landtagswahlprogramms.

Ein Highlight der Programmdebatte war die Diskussion um die Ladenöffnungszeiten. Hier fordert die FDP nach leidenschaftlicher Diskussion und entsprechender Intervention der Kölner Freien Demokraten, das allgemeine Verkaufsverbot für den Einzelhandel an Sonntagen aufzuheben. Der Einzelhandel soll in vollem Umfang über die Öffnungszeiten selbst entscheiden können - aus 6x24 will die FDP 7x24 machen. So können Handel und Kunden die Zahl der verkaufsoffenen Sonntage frei verhandeln, anstatt durch staatliche Vorgaben eingeschränkt zu werden.

Christian Lindner, Landesvorsitzender und FDP-Fraktionchef im Düsseldorfer Landtag, wurde mit 95% zum Spitzenkandidaten für die NRW-Landtagswahl im Mai 2017 gewählt. Die Kölner FDP-Kreisvorsitzende und Bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Yvonne Gebauer wurde mit 88% auf Platz 9 der Landesliste gewählt. Auf Platz 30 kandidiert mit einem Ergebnis von 77% das Mitglied des Kulturausschusses des Rates der Stadt Köln Lorenz Deutsch ebenfalls aussichtsreich.

Auch die anderen Kölner Direktkandidatinnen und -kandidaten konnten sich gut auf der 121 Plätze umfassenden Liste platzieren. Katja Hoyer und Maria Westphal erreichten die besten Ergebnisse der Sammelwahl und belegen damit bei gleicher Stimmenzahl nach Losentscheid die Listenplätze 37 und 38. Christian Nüsser würde auf Platz 51 gewählt. Klaus Uckrow und Gerd Kaspar erhielten die gleiche Stimmenzahl und wurden ebenfalls durch das Los auf die Plätze 68 und 70 platziert.

Für die Bundestagswahl wählten die Delegierten ebenfalls Christian Lindner zu ihrem Spitzenkandidaten. Der Verkehrspolitische Sprecher der Kölner Ratsfaktion Reinhard Houben wurde mit 84% auf Platz 8 der Liste gewählt. Auf Platz 29 der Landesliste tritt als zweitplatzierter Kölner Freidemokrat Dr. Rolf Albach an, der mit 68% gewählt wurde. Die beiden übrigen Kölner Direktkandidaten Dr. Annette Wittmütz-Heublein und Volker Görzel wurden auf die Plätze 36 und 44 von 57 gewählt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

So., 19.11.2017 Deutsch folgt Gebauer als Kreisvorsitzender nach FDP-Köln mit neuer Führungsspitze Yvonne Gebauer und Lorenz Deutsch
Beim außerordentlichen Kreisparteitag der FDP-Köln am Samstag im Lindner City Plaza Hotel wählten gut 100 anwesende Mitglieder den ... mehr
Sa., 18.11.2017 FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln Bettina Houben
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit ... mehr
Mo., 06.11.2017 FDP fordert Konzept „Luisa“ für Köln Houben und Wittmütz: Hilfe für bedrängte oder belästigte Frauen Dr. Annette Wittmütz
Ähnlich wie in anderen Städten bereits etabliert, brauche auch Köln ein Angebot für Frauen und Mädchen, die sich in Clubs, Kneipen oder ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 29.11.2017, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Workshop "Argumentieren gegen Rechts"
Wie gehen wir mit AfD und Pegida um? Ein Workshop wider die Neue Rechte Der Autor und Publizist Christoph Giesa warnt in seinem Buch ...mehr
Kaum ein außenpolitisches Thema hat in den vergangenen Monaten solch eine starke mediale Aufmerksamkeit bekommen wie die politische ...mehr
During the 2007-08 crisis, creative American officials devised more than a dozen programs to prevent financial firms from failing for lack ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I