Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.02.2017

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule

Bild verkleinern
Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt Katja Hoyer, Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Kölner Rat:

"Viele Schülerinnen und Schüler der Friedensschule sind auf ein internationales Schulangebot angewiesen. Köln als Millionenstadt mit vielen internationalen Unternehmen muss eigentlich auch über ein entsprechendes schulisches Angebot verfügen. Wir erwarten von der Stadtverwaltung entsprechende Vorschläge.

Wir begrüßen, dass die Verwaltung mit der Firma Amand über die Zukunft der Friedensschule verhandelt. Bei den Verhandlungen müssen die Belange der derzeitigen Schüler und Schülerinnen ausreichend berücksichtigt werden, denn ein Wechsel auf eine städtische Schule würde sie vor große Probleme stellen. Die Alternative wäre der Besuch einer internationalen Schule in Neuss, Düsseldorf und Bonn.

Im Kölner Westen werden schon lange dringend Plätze an weiterführenden Schulen benötigt. Hier ist die Stadt viel zu lange untätig gewesen. Die wohlmöglich frei werdende Schule eröffnet hier Chancen. Vielleicht wäre zumindest vorübergehend ein Parallelbetrieb von städtischer und privater Schule denkbar, um den aktuellen Schülerinnen und Schülern den Abschluss der eingeschlagenen Schullaufbahn zu ermöglichen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Freie Demokraten Wahljahr 2017

Aktuelle Highlights

Di., 07.03.2017 FDP gegen City-Maut Houben: Schadet der Wirtschaft Reinhard Houben, MdR
Der städtische Umweltdezernent Rau hat die Einführung einer City-Maut für die Kölner Innenstadt gefordert. ... mehr
Di., 21.02.2017 Hoyer: Köln braucht eine Internationale Schule Lösung muss Interessen aller Schüler im Kölner Westen berücksichtigen
Zur Zukunft der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Fr., 10.02.2017 FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Sterck: Oberirdische verbaut dauerhaft große Lösung So könnte der Bereich über der U-Bahn-Station Heumarkt künftig mit einer tiefergelegten Ost-West-Strecke aussehen
Zu aktuellen Presseberichten, die Stadtverwaltung würde im Frühjahr lediglich eine U-Bahn zwischen Heu- und Neumarkt vorschlagen und den ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 25.03.2017, 12:30 Uhr
Neumitgliedertreffen
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neumitglieder der FDP in Köln, wir möchten Sie nochmals herzlich begrüßen in der Freien ...mehr

Sa., 25.03.2017, 14:00 Uhr
Kreisparteitag der FDP-Köln
Yvonne Gebauer, MdL
U.a. mit Neuwahlen zum Kreisvorstand Auf Beschluss des Kreisvorstandes lade ich Sie gemäß § 12 der Satzung des Kreisverbandes ...mehr

So., 26.03.2017, 19:04 Uhr bis 20:00 Uhr
WDR 3 Forum mit Ulrich Wackerhagen
Dr. Ulrich Wackerhagen, Kulturpolitischer Sprecher
Am Sonntag, 26.03.2017, wird der kulturpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr