Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.02.2017

FDP-Stadtbezirksverband Mülheim

Meldung

Mülheim oben ohne

Rolf Albach, Susanne Hohenforst und Torsten Tücks auf dem Wiener Platz (v.l.)
Bild vergrößern
Rolf Albach, Susanne Hohenforst und Torsten Tücks auf dem Wiener Platz (v.l.)
Rolf Albach, Susanne Hohenforst und Torsten Tücks auf dem Wiener Platz (v.l.)
Bild verkleinern
Rolf Albach, Susanne Hohenforst und Torsten Tücks auf dem Wiener Platz (v.l.)
Karnevalseröffnung auf Wiener Platz
Wie immer fand auch in diesem Jahr die große Eröffnung des Straßenkarnevals auf dem Wiener Platz statt. Diesmal jedoch mit einer großen Ausnahme. Anders als sonst gab es diesmal leider keine große Bühne.

Der Grund? Wegen der Warnungen des Wetterdienstes entschlossen sich die Veranstalter, lieber auf die große Bühne zu verzichten. Dies war sicherlich schade, war jedoch aus Sicherheitsgründen mehr als nachvollziehbar.

Der Stimmung auf dem Platz tat dies aber keinen Abbruch, im Gegenteil. So konnten die Besucherinnen und Besucher die Bands, Gastredner und den Bezirksbürgermeister hautnah erleben. Wie immer war die Stimmung ausgelassen und familiär. Überall hörte man Begrüßungen und sah Umarmungen. Auch der starke Wind konnte an der guten Laune nichts ändern.

Selbstverständlich waren auch die Mülheimer Liberalen – wie jedes Jahr – mit von der Partie. FDP-Stadtbezirksvorsitzender Dr. Rolf Albach, FDP-Bezirksvertreter Torsten Tücks und FDP-Urgestein Karl-Heinz Peters genossen die freundschaftliche Stimmung und das gute Programm. Neben den Liberalen waren auch Vertreter der SPD und der CDU sowie die neue Bürgeramtsleiterin von Mülheim Susanne Hohenforst anwesend.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I

Aktuelle Highlights

Do., 31.08.2017 Bahnhof Mülheim muss besser gepflegt werden Nückel zu Besuch in Köln Thomas Nückel und Rolf Albach
“Beim Bahnhof Köln-Mülheim hat die Bahn jahrzehntelang geschlafen und erweist sich als schlampiger Immobilienbesitzer”, meint Thomas ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr
Do., 17.08.2017 Houben: Grüne benachteiligen Bürger und Händler in Innerstadt Änderungsantrag für Verkehrsausschuss angekündigt Agneskirche
Die FDP-Ratsfraktion begrüßt den Vorschlag der Stadtverwaltung, die sogenannte „Brötchentaste“ für 15 Minuten kostenloses Parken an ... mehr

Termin-Highlights

Bundestag
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde, hiermit lade ich Sie herzlich zur gemeinsamen Sitzung des ...mehr

Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändern sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


Mo., 14.08.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl Vor dem Hintergrund der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr