Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.03.2017

Westerwelle Foundationv

Meldung

Martin Biesel neuer Generalsekretär der Westerwelle Foundation

Alexander Vogel
Alexander Vogel
Alexander Vogel
Bild verkleinern
Alexander Vogel
Stiftung und Alexander Vogel trennen sich einvernehmlich
Der ehemalige Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Martin Biesel, ist neuer Generalsekretär der Westerwelle Foundation. Der Vorstand der Stiftung und der bisherige Generalsekretär Alexander Vogel trennen sich einvernehmlich.

Der ehemalige Staatssekretär im Auswärtigen Amt, Martin Biesel, ist neuer Generalsekretär der Westerwelle Foundation. „Es ist ein Glücksfall für die Stiftung, dass Martin Biesel das Amt des Generalsekretärs der Westerwelle Foundation ehrenamtlich übernimmt. Mit ihm gewinnen wir einen international erfahrenen Manager, der auch einer der engsten Weggefährten von Guido war. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Westerwelle Foundation, Michael Mronz.

Die Neubesetzung war notwendig, nachdem sich der Vorstand der Stiftung und der bisherige Generalsekretär Alexander Vogel einvernehmlich getrennt haben. „Alexander Vogel hat die Stiftung aufgebaut, in schwierigen Zeiten auf Kurs gehalten und zum anerkannten Ansprechpartner gemacht. Für seinen ungewöhnlich großen Einsatz und seine erfolgreiche Arbeit sowohl als Generalsekretär wie zuvor als Büroleiter bin ich Alexander Vogel sehr dankbar“, so Mronz.

Hintergrund:
Martin Biesel (54) studierte Politische Wissenschaften, Geschichte und Germanistik in Bonn und in den USA. Danach war er in verschiedenen Positionen für die FDP und in internationalen Unternehmen tätig. Er war lange Jahre Büroleiter von Dr. Guido Westerwelle und wurde von ihm 2009 zum beamteten Staatssekretär im Auswärtigen Amt berufen. 2011 wechselte Biesel als Bevollmächtigter des Vorstands für Politik zu Air Berlin. Im Januar 2017 gründete er sein Beratungsunternehmen für politische Kommunikation.

Alexander Vogel (33) arbeitete nach seinem Studium in Bonn als Büroleiter der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg sowie im Planungsstab des Auswärtigen Amts und als persönlicher Referent von Dr. Guido Westerwelle. Seit 2013 war er zunächst als Büroleiter und später als Generalsekretär bei der Westerwelle Foundation.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 04.04.2017 FDP fordert Null-Toleranz bei Gewalttätern auf Rheinboulevard Breite: Hier darf kein Angstraum entstehen Ulrich Breite, MdR
Am vergangenen Wochenende ist es wieder zu Schlägereien auf dem Rheinboulevard gekommen. Aufgrund von mehreren körperlichen ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP begrüßt Kompromiss für Internationale Friedensschule Hoyer: Schüler benötigen Planungssicherheit Katja Hoyer, MdR
Zum Kompromiss für den Erhalt der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP: Bau der Autobahnbrücke im Kölner Süden notwendig Houben: Grüne Bremser im ideologischen Tiefflug Geplante Brücke im Kölner Süden
Das Nein der Mitgliederversammlung der Kölner Grünen zur geplanten Rheinbrücke im Kölner Süden kommentiert ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 12.05.2017, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Lorenz Deutsch
Mit dem Landtagskandidaten Lorenz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr