Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.03.2017

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Vernissage im Rathaus: Boris Ferreira – Zehn Bilder

Ralph Sterck und Boris Ferreira (v.l.)
Bild vergrößern
Ralph Sterck und Boris Ferreira (v.l.)
Ralph Sterck und Boris Ferreira (v.l.)
Bild verkleinern
Ralph Sterck und Boris Ferreira (v.l.)
FDP knüpft an langjährige Tradition der Kunstausstellungen an

Bereits zum fünften Mal findet unter der Schirmherrschaft der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln eine Kunstausstellung im Spanischen Bau des Rathauses statt. Seit dem 22. März 2017 stellt der Maler Boris Ferreira seine Werke unter der Überschrift „Boris Ferreira - Zehn Bilder“ aus. Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion, stellte in seiner Begrüßungsansprache den Künstler vor.

Boris Ferreira hat seine Wurzeln in Portugal und Deutschland. 1966 wurde er in Heidelberg geboren, 1989 hatte er seine erste Einzelausstellung in Lissabon. Seit 1994 wohnt er in Köln, wo der promovierte Philosoph seit 2001 auch als Finanzplaner bei einer großen Wirtschaftsberatungsgesellschaft tätig ist. Seine Verkörperung zweier Stärken Kölns – Kunst und Finanzdienstleistung – und der hier oft gelebten Mischung möchte die FDP-Fraktion mit dieser Kunstausstellung im Rathaus würdigen.

Die Laudatio hielt Dr. Matthias Rühl, der darauf verwies, dass in Musik-, Sport-, Film- und Politikevents gleichwohl etwas von jenem Gemeinsamen weiter lebt, das eine Dimension des Menschlichen aufleuchten lässt, in der Politik, Religion und Kunst eins waren und vielleicht noch sind. Die Ausstellung ist noch bis zum 5. April zu sehen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Haben Sie mal was gemacht, von dem Sie überzeugt waren, dass es richtig ist?

Aktuelle Highlights

Di., 04.04.2017 FDP fordert Null-Toleranz bei Gewalttätern auf Rheinboulevard Breite: Hier darf kein Angstraum entstehen Ulrich Breite, MdR
Am vergangenen Wochenende ist es wieder zu Schlägereien auf dem Rheinboulevard gekommen. Aufgrund von mehreren körperlichen ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP begrüßt Kompromiss für Internationale Friedensschule Hoyer: Schüler benötigen Planungssicherheit Katja Hoyer, MdR
Zum Kompromiss für den Erhalt der von der Schließung bedrohten Internationalen Friedensschule in Widdersdorf erklärt ... mehr
Do., 30.03.2017 FDP: Bau der Autobahnbrücke im Kölner Süden notwendig Houben: Grüne Bremser im ideologischen Tiefflug Geplante Brücke im Kölner Süden
Das Nein der Mitgliederversammlung der Kölner Grünen zur geplanten Rheinbrücke im Kölner Süden kommentiert ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 12.05.2017, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Lorenz Deutsch
Mit dem Landtagskandidaten Lorenz ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MDR
Haushaltsrede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr
Ulrich Breite, MdR
Laudatio zur Übergabe des Friedrich-Jacobs-Preises 2015 an die Sportjugend Köln für das Angebot Mitternachtssport Lieber Herr ...mehr