Köln kann mehr
alle Meldungen »

08.11.2017

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Keine weitere "Lex Colonia" für Gebäudewirtschaft

Christtraut Kirchmeyer
Bild vergrößern
Christtraut Kirchmeyer
Christtraut Kirchmeyer
Bild verkleinern
Christtraut Kirchmeyer
FDP lehnt Energieleitlinien ab
Der Betriebsausschuss Gebäudewirtschaft hat in seiner letzten Sitzung die Vorlage der Energieleitlinien für die Stadt Köln beraten. Nach eingehender interner Diskussion hat die FDP-Fraktion beschlossen, diese neue "Lex Colonia" abzulehnen. Innerhalb der Gebäudewirtschaft und auch innerhalb der Bauverwaltung gibt es besonders hohe Köln-spezifische Standards, die teilweise weit über die gesetzlichen deutschen Standards hinausgehen. Dazu erklärt Christtraut Kirchmeyer, baupolitische Sprecherin der FDP Fraktion:

"Die Abweichung von deutschen Baustandards erschwert die Arbeit der Gebäudewirtschaft. Sowohl die "eigenen" als auch die staatlichen Richtlinien, z.B. Bauordnung, EnEv (Energiesparverordnung) usw. müssen bei den Ausschreibungen und Planungen berücksichtigt werden. Auch die Angebotserstellung durch die bietenden Firmen wird durch zusätzliche Leit- und Richtlinien erschwert.

Weiterhin wird die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufwendiger. Angesichts von mehr als 100 unbesetzten Stellen bei der Gebäudewirtschaft sind jedoch unserer Meinung nach Effizienz und Geschwindigkeit wichtiger als ein Draufsatteln auf die vorhandenen deutschen Standards. Wir wollen Innovationen und keine zusätzlichen Reglementierungen. Daher halten wir es für notwendig, diese neuen zusätzlichen Richtlinien so lange auszusetzen, bis die Gebäudewirtschaft über die erforderliche Personalausstattung und das noch zu errichtende Controlling verfügt."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr