Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.01.2018

Radio Köln

Pressemeldung

Gerhart Baum zum 85. Geburstag geehrt

Gerhart R. Baum
Bild vergrößern
Gerhart R. Baum
Gerhart R. Baum
Bild verkleinern
Gerhart R. Baum
Ehemaliger Bundesinnenminister trug sich ins Gästebuch der Stadt ein
Zu Ehren seines 85. Geburtstages im letzten Oktober, trug sich der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum ins Gästebuch der Stadt Köln ein. Oberbürgermeisterin Henriette Reker würdigte den in Köln lebenden FDP-Politiker als einen Menschen, der sich immer zum Wohle anderer eingesetzt habe und der mit seinem Einsatz für das Grundgesetz Teil der deutschen Geschichte sei. Baum hatte zum Beispiel erfolgreich gegen die Vorratsdatenspeicherung und den Großen Lauschangriff geklagt.

Ihm bereite derzeit der zunehmende Populismus sowie Rassismus und Antisemitismus in Deutschland zunehmend Sorgen. Baum sagte weiter, da "laufe Einiges schief und die deutsche Gesellschaft sei nun gefordert gegenzusteuern."

Baum wurde zwar in Dresden geboren, ist aber nach dem Krieg mit seiner Familie nach Köln gezogen. Hier studierte er Jura und war als Rechtsanwalt tätig. Von 1972 bis 1994 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1978 bis 1982 führte er das Bundesinnenministerium. Ab 1992 war Gerhart Baum dann Chef der deutschen Delegation in der UNO-Menschenrechtskommission und später UN-Sonderbeauftragter für Menschenrechte im Sudan.


Auch die Kölnische Rundschau berichtete.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr