Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.04.2018

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Meldung

"Die Notwendigkeit der Freiheit"

Mark Stanitzki
Mark Stanitzki
Mark Stanitzki
Bild verkleinern
Mark Stanitzki
Mark Stanitzki ist neuer Projektleiter der Stiftung für die Freiheit in Vietnam
Mark Stanitzki (A.d.fdp-koeln.de-Redaktion: Mitglied der FDP-Köln) ist neuer Projektleiter der Stiftung für Vietnam. Auf freiheit.org berichtet er über seine ersten Tage in der sozialistischen Republik und was ihm aus der Heimat am meisten fehlt.

Wo waren Sie bisher beruflich tätig?

An unterschiedlichen Stationen, immer aber mit einem gewissen Bezug zur Politik. Ich war als Offizier bei der Bundeswehr, habe dort Wirtschaftswissenschaften studiert und bin nach wie vor Reservist im Bereich der Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Nach der Bundeswehrzeit habe ich viele Jahre in der FDP-Bundestagsfraktion gearbeitet, u.a. als persönliche Referent von Jörg van Essen, und habe als erster Auslandsmitarbeiter der Fraktion ab 2007 das Verbindungsbüro in Brüssel aufgebaut. Die letzten dreieinhalb Jahre konnte ich in Deutschlands zweitgrößter PR-Agentur fischerAppelt als Leiter Public-Affairs diesen Bereich entwickeln und unternehmerisch tätig sein.

Wie ist die aktuelle politische Situation in Ihrem neuen Projektland?

Ambivalent – Vietnam ist eine sozialistische Republik, in der die Kommunistische Partei Vietnams (KVP) uneingeschränkt und in der Verfassung festgeschrieben die politische Führung hat. Mit all seinen Konsequenzen und ähnlich wie viele es von uns noch aus der früheren DDR kennen. Gleichzeitig erlebt man hier ein buntes und lebendiges Land mit einer unglaublichen wirtschaftlichen Dynamik, vielleicht sogar großen Freiheiten in diesem Bereich. Dies hat mit der grauen sozialistischen Tristesse und dem Stillstand Ostdeutschlands vor dem Zusammenbruch nicht die geringste Gemeinsamkeit, weil man hier viel früher, zumindestens in der Wirtschaft, die Notwendigkeit der Freiheit erkannt hast. Daher sage ich ambivalent.

Welche besonderen Ziele möchte die Stiftung für die Freiheit dort erreichen?

Wir unterstützen und beraten unsere Partner, um die Implementierung der sozialen Marktwirtschaft voranzubringen. Ich glaube, wenn es uns gelingt, die positiven Effekte der Freiheit, nicht nur in der Wirtschaft, zu verdeutlichen und wir die beiden Länder ein wenig näher zusammenführen, haben wir schon viel erreicht. Deutschland und Vietnam haben viele Gemeinsamkeiten und sind über eine große Anzahl von Menschen eng miteinander verbunden. Beispielsweise leben in Deutschland 130.000 Vietnamesen und weitere 200.000 leben zwar in Vietnam, haben aber ihre Berufsausbildung oder Studium in Deutschland gemacht.

Was wird Ihnen aus Deutschland/ Ihrer alten Heimat am meisten fehlen?

Im Unterschied zu anderen Regionen Asiens findet man hier zum Glück ein wenig öfter, aber nicht überall, – frisches Brot!

Worauf freuen Sie sich in Ihrer neuen Heimat persönlich am meisten?

Ich habe Vietnam vorher mehrfach bereist und freue mich auf ein facettenreiches Land, freundliche Menschen und auf die hervorragende vietnamesische Küche. Als großer Suppen-Fan kann ich hier den Tag mit einer warmen Suppe, einer Pho (Nationalgericht und typisches Frühstück), beginnen - nur fehlt manchmal vielleicht ein bisschen Brot dazu.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr