Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.07.2013

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Schadstoffbelastung am Waldbadviertel

Dr. Rolf Albach, MdR
Bild vergrößern
Dr. Rolf Albach, MdR
Dr. Rolf Albach, MdR
Bild verkleinern
Dr. Rolf Albach, MdR
Albach: Verwaltung bestätigt FDP Befürchtungen
Die Stellungnahme der Verwaltung für den heutigen Umweltausschuss bestätigt die Einschätzung der FDP von 2012, dass im Wald am Waldbadviertel in Ostheim, dem sogenannten Millionenacker am Langendahlweg, Kinder nicht sorglos spielen können. Die Schadstoffbelastung mit Blei und Arsen stören die Blutbildung speziell bei Kindern. Die Belastung durch das krebserregende Benzpyren ist ebenfalls viel zu hoch. Hierzu erklärt Dr. Rolf Albach, Umweltpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

„Es ist erstaunlich, dass ein Baugebiet entwickelt werden konnte und erst beim Bau der Zufahrtsstraße eine solche Altlast auffiel. Die Menschen fragen sich „Kann man sich auf Bodengutachten aus alten Zeiten noch verlassen?“ Die FDP hat daher auch für den Worringer Bruch um Akteneinsicht gebeten. Es besteht Handlungsbedarf bevor auf dem Millionenacker Kinder wohnen!

Der Vorschlag der Verwaltung, das Material vor Ort sicher unterirdisch zu lagern bis dereinst die Metalle wirtschaftlich recycelt werden können, erscheint unter den gegebenen Umständen pragmatisch sinnvoll. Danach muss das Gelände inklusive der heute freien Flächen an der Ecke zum Deutzer Postweg wieder standortgerecht aufgeforstet werden. Auch zum Thema Aufforstung hat die FDP mit der Anfrage zur Nutzung des Bundes-Waldklimafonds in Köln erst kürzlich Vorschläge gemacht."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umwelt- und Tierschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zur Regierungserklärung Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Mi., 18.04.2018 FDP verwundert über Börschels Wechsel Sterck: Kein Verständnis für Neustrukturierung der Stadtwerke
Der Kölner SPD-Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Martin Börschel zieht sich völlig überraschend aus der aktiven Politik zurück ... mehr
Fr., 13.04.2018 FDP-Köln im Aufbruch Junge Liberale und Neumitglieder bringen sich stark beim Kreisparteitag ein Marc Lürbke, MdL
Am 10. April 2018 fand der ordentliche Kreisparteitag der FDP-Köln im großen Versammlungssaal der IN VIA in der Stolzestraße statt. Rund ... mehr
Mi., 11.04.2018 Hoyer: Überteuerte Hotelunterbringung von Geflüchteten sorgt zu Recht für Unverständnis und Verärgerung FDP begrüßt Initiative der OB zur Aufklärung Katja Hoyer, MdR
Zur Diskussion um die teure Unterbringung von Flüchtlingen in einem Delbrücker Hotel erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der ... mehr

Termin-Highlights


Sa., 21.04.2018, 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Tag der offenen Tür in der neuen Kreisgeschäftsstelle
Zu Beginn des Jahres ist die Kreisgeschäftsstelle der FDP-Köln in neue Räumlichkeiten umgezogen. Neuer Standort ist nun die Breite Straße ...mehr

Di., 24.04.2018, 19:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Innenstadt
Angela Freimuth, MdL
Mit Angela Freimuth, MdL Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Stadtbezirksvorstandes lade ich Sie hiermit herzlich zum ...mehr

Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr