FDP fragt nach wirklicher Ursache für Schließung des Museums Ludwig

Görzel: Bauarbeiten am Domhof laufen aus dem Ruder

06.09.2013 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Volker Görzel, MdR

Die Stadt teilte am Wochenende mit, dass die Vollschließung des Museums Ludwig zwischen Museumsleitung, Kulturverwaltung und Vertretern des Baudezernates vereinbart wurde. Zunächst war nur geplant, dass es vom 3. September bis 10. Oktober zu Schließungen einiger Abteilungen im Haus kommt. Dafür sollte es einen ermäßigten Eintrittspreis von 3 Euro geben. Nun bleibt das Haus wegen der Bauarbeiten am Domhof bis Oktober komplett geschlossen. Dazu erläutert Volker Goerzel, Kulturexperte der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln:

"Die vollständige Schließung soll angeblich nur vor Beeinträchtigungen durch die Abrissarbeiten der Tunneldecke am Domhof schützen, aber wir vermuten Schlimmeres. Angeblich sollen sogar Bilder und Exponate abgehangen worden sein, weil die Gefahr von Beschädigung zu groß ist. Sollten wirklich schon an einigen Stellen des Hauses Risse in den Wänden zu sehen sein, müssen dringend die Ursachen dafür gefunden und behoben werden. Um Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir für den Kulturausschuss am Montag eine entsprechende Anfrage gestellt."

Feedback geben

Volker Görzel, MdR

Volker Görzel, MdR

Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbands Innenstadt

Sprecher für Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Rechnungsprüfung der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
v.goerzel@fdp-koeln.de