Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Dr. Annette Wittmütz

Bild verkleinern
Breitestr. 161 - 167
50667 Köln
Fon 0221. 27 73 89 9-0
Fax 0221. 27 73 89 91
kontakt@kanzleiwittmuetz.de

Stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP und Vorsitzende der Liberalen Frauen Köln

"Junge Familien brauchen echte Wahlfreiheit, kein Ziehen und Zerren an ihnen in die politisch u.U. gerade gewünschte Richtung. Sowohl Eltern, die eine paritätische Aufteilung der Aufgaben wünschen, als auch Eltern, die eine andere Rollenverteilung leben möchten, benötigen die bestmöglichen Voraussetzungen; es ist Aufgabe der Politik, diese zu gewährleisten."
Dr. Annette Wittmütz wurde 1973 in Essen geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie in Marburg und Köln war sie u.a. bei Norton Rose und Loschelder in Köln tätig; 2006 gründete sie die Kanzlei Dr. Wittmütz in der Kölner Innenstadt. Sie ist tätig als Rechtsanwältin, Mediatorin und Dozentin im Erb-, Erbschaftssteuer- und Familienrecht.

Dr. Annette Wittmütz ist FDP-Mitglied seit 2006, im gleichen Jahr wurde sie Vorsitzende der Kölner Liberalen Frauen. Sie ist stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP Köln sowie Beisitzerin des Landesvorstandes der Liberalen Frauen und Mitglied des Ausschusses Allgemeine Verwaltung und Recht der Stadt Köln. Ihr politischer Schwerpunkt sind familien- und gesellschaftspolitische Themen."

Zur Bundestagswahl 2017 kandidiert sie im Bundestagswahlkreis 94 (Köln II).

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr
Di., 11.12.2018 FDP lehnt Interim des Stadtmuseums im Haus Sauer ab Sterck: Vernachlässigung kein Grund zur Aufgabe des Zeughauses Ralph Sterck, MdR
Das historische Gebäude des Kölnischen Stadtmuseums ist in Folge sträflicher Vernachlässigung inzwischen weitgehend ruiniert. Der Rat hat ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr