Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Thomas Barann

Bild vergrößern
Bild verkleinern
c/o FDP-Köln
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221. 25 37 25
Fax 0221. 25 37 24

thomas.barann@fdp-koeln.de

Thomas Barann, geboren 1958 in Neukirchen-Vluyn geboren, Studium in Bonn, Rechtsanwalt, berufliche Stationen in internationalen Konzernen, seit 2002 Personalchef bei einer Kölner Versicherung, Mitglied im Kreisvorstand der Kölner FDP und im Ortsvorstand Ehrenfeld und im Landesfachausschuss Wirtschaft, Entwicklung, Industrie, Mittelstand und Handwerk.

„Bocklemünd/Mengenich ist meine Wahlheimat – hier fühle ich mich wohl.“

Mehr preiswerten Wohnraum

Die Schaffung preiswerten Wohnraums ist eine zentrale soziale Forderung der FDP. Aktives Flächenmanagement, die Identifikation geeigneter Grundstücke, die Suche nach Baulücken und Aufstockungsmöglichkeiten: Das braucht Köln!

Mehr Mobilität mit Auto, Bus, Bahn und Rad

Endlose Staus an roten Ampeln, unpünktliche, überfüllte Busse und Bahnen, kaputte und gefährliche Fahrradwege, Schlaglöcher in vielen Straßen. Das kennen wir alle. Wir wollen Köln wieder in Bewegung bringen! Ehrenfeld braucht mehr fließenden Verkehr und weniger Stau. Die Ampelphasen müssen optimiert werden. Der Fahrplantakt der Bahn- und Buslinien muss ausgebaut werden. Die Linie 4 muss abends länger und am Sonntag früher bis nach Bocklemünd fahren. Die Schlaglöcher auf den Radwegen sind zu reparieren, weitere Radwege sind einzurichten.

Sich sicherer fühlen können

Auch in Bocklemünd/Mengenich haben die Bürger ein großes Sicherheitsbedürfnis. Polizei und Ordnungsdienste tun, was sie können, werden aber personell nicht ausreichend ausgestattet. Der Kölner Ordnungsdienst ist auszubauen. Das braucht Köln!

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mo., 10.09.2018 Kämpfer für Europa FDP-Köln nominiert Gerd Kaspar als Kandidaten für Europawahl Gerd Kaspar
Am Samstag trafen sich die Kölner Freien Demokraten zu ihrem Kreisparteitag in der Aula der Königin-Luise-Schule, der ganz im Zeichen von ... mehr
Fr., 31.08.2018 Breite: Etat ohne neue Schulden in greifbarer Nähe Stadt erhält pünktlichen und soliden Haushalt 2019 Ulrich Breite, MdR
Der Kölner Haushaltsentwurf 2019 liegt vor. Dazu erklärt der Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, ... mehr
So., 26.08.2018 Gebauer: Jede Lehrkraft zählt Zweites Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Lehrerversorgung wird vorgestellt Yvonne Gebauer, MdL
Zum Start des neuen Schuljahres hat Schulministerin Yvonne ... mehr

Termin-Highlights

In Kooperation mit Friedrich-Naumann Stiftung und Deutsche Welle laden wir Sie im Rahmen der Photokinaherzlich ein zum ...mehr

Mo., 01.10.2018, 19:00 Uhr
"Rheingolf" - Lesung mit Maren Friedlaender
Maren Friedlaender
Mord auf dem Golfplatz - wen wundert es? Die Mordlust schwingt bei jeder Runde mit - na ja, fast bei jeder. So entstand mein erster Krimi ...mehr

Di., 02.10.2018, 15:00 Uhr
#FNFunboxed: Autoproduktion der Zukunft
NRW ist ein Industrieland. Abertausende Arbeitsplätze hängen direkt oder indirekt von der industriellen Produktion ab. Viele innovative ...mehr

Mi., 26.09.2018, 18:00 Uhr
Große Fraktion zum Sportentwicklungsplan

Do., 04.10.2018, 19:30 Uhr
Werkstatt Familie
weitere Termine »

Politik-Highlights

Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr
Die antragstellenden Fraktionen sowie die Ratsgruppe GUT bitten darum, folgenden Antrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 06. Februar ...mehr