Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Thomas Barann

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Breite Straße 159
50667 Köln
Fon 0221. 25 37 25
Fax 0221. 25 37 24

thomas.barann@fdp-koeln.de

Thomas Barann, geboren 1958 in Neukirchen-Vluyn geboren, Studium in Bonn, Rechtsanwalt, berufliche Stationen in internationalen Konzernen, seit 2002 Personalchef bei einer Kölner Versicherung, Mitglied im Kreisvorstand der Kölner FDP und im Ortsvorstand Ehrenfeld und im Landesfachausschuss Wirtschaft, Entwicklung, Industrie, Mittelstand und Handwerk.

„Bocklemünd/Mengenich ist meine Wahlheimat – hier fühle ich mich wohl.“

Mehr preiswerten Wohnraum

Die Schaffung preiswerten Wohnraums ist eine zentrale soziale Forderung der FDP. Aktives Flächenmanagement, die Identifikation geeigneter Grundstücke, die Suche nach Baulücken und Aufstockungsmöglichkeiten: Das braucht Köln!

Mehr Mobilität mit Auto, Bus, Bahn und Rad

Endlose Staus an roten Ampeln, unpünktliche, überfüllte Busse und Bahnen, kaputte und gefährliche Fahrradwege, Schlaglöcher in vielen Straßen. Das kennen wir alle. Wir wollen Köln wieder in Bewegung bringen! Ehrenfeld braucht mehr fließenden Verkehr und weniger Stau. Die Ampelphasen müssen optimiert werden. Der Fahrplantakt der Bahn- und Buslinien muss ausgebaut werden. Die Linie 4 muss abends länger und am Sonntag früher bis nach Bocklemünd fahren. Die Schlaglöcher auf den Radwegen sind zu reparieren, weitere Radwege sind einzurichten.

Sich sicherer fühlen können

Auch in Bocklemünd/Mengenich haben die Bürger ein großes Sicherheitsbedürfnis. Polizei und Ordnungsdienste tun, was sie können, werden aber personell nicht ausreichend ausgestattet. Der Kölner Ordnungsdienst ist auszubauen. Das braucht Köln!

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr