Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Maria Westphal

Bild vergrößern
Bild verkleinern
FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221. 221-238 30
Fax 0221. 221-238 33
maria.westphal@fdp.de

Sachkundige Einwohnerin im Schulausschuss

Maria Katharina Westphal (geb. Artmann) wurde am 05.03.1984 in Recklinghausen geboren. Nach dem Abitur 2003 am Städtischen Gymnasium Herten studierte sie an der TU Dortmund Germanistik und Sport sowie Deutsch als Zweit-/Fremdsprache mit Schwerpunkt Türkisch für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen. Nach dem Referendariat an der Essener Gesamtschule Bockmühle von 2008 bis 2010 lebte sie seit 2010 zunächst in der Kölner Innenstadt im Belgischen Viertel, bevor es sie nach Köln-Ehrenfeld zog. Ebenfalls seit 2010 ist sie am Heinrich-Heine-Gymnasium in Ostheim tätig und fungiert dort neben ihrer unterrichtlichen Tätigkeit als Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen sowie als Beratungslehrerin. Im Mai 2015 wurde sie zur Oberstudienrätin befördert und ist seitdem zuständig für die Fortentwicklung des Schulprogramms ihrer Schule.

Von 2013 bis 2014 war Maria Westphal für die FDP zunächst als stellvertretende Sachkundige Einwohnerin im Jugendhilfeausschuss der Stadt Köln tätig, bevor sie 2014 Mitglied des Ratsausschusses für Schule und Weiterbildung der Stadt Köln wurde. Im Landesfachausschuss Schule und Weiterbildung der FDP NRW ist sie als Delegierte des Kreisverbandes Köln aktiv. Im Vorstand des Stadtbezirksverbandes Innenstadt der FDP-Köln ist sie Schriftführerin, bei der KölnWahl 2014 kandidierte sie auf Listenplatz 3 für die Bezirksvertretung Innenstadt. Im Kreisvorstand der Jungen Liberalen Köln war sie Beisitzerin, bevor sie 2015 als Beisitzerin in den Kreisvorstand der Kölner FDP gewählt wurde. Im August 2016 wurde Maria Westphal im Rahmen der Kreiswahlversammlung der FDP Köln mit 97,8% gewählt, bei der NRW-Landtagswahl 2017 für die FDP im Landtagswahlkreis Köln III (Ehrenfeld) zu kandidieren.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Gerd Kaspar - Kölner Spitzenkandidat für die Europawahl 2019

Aktuelle Highlights

Mo., 05.11.2018 Sterck: Jetzt muss politische Mehrheit für U-Bahn gefunden werden FDP begrüßt Verwaltungsvorschlag für Tunnel auf Ost-West-Achse Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
Die Stadtverwaltung hat heute einen Beschlussvorschlag für einen U-Bahn-Tunnel vom Heumarkt bis zum Aachener Weiher vorgelegt. Der ... mehr
Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr

Termin-Highlights

Dr. Joachim Stamp, MdL
Weitere Infos ...mehr

Di., 27.11.2018, 19:30
Diskussion zum neuen Polizeigesetz NRW
Nach intensiven Verhandlungen der Koalitionspartner CDU und FDP wird der Landtag ein reformiertes Polizeigesetz verabschieden. Neben ...mehr
Alexander Graf Lambsdorff, MdB
En marche - aber wohin? - Perspektiven für ein neues Europa FreiGespräch mit Alexander Graf Lambsdorff MdB, Dr. Werner Hoyer und Cicle ...mehr

Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr