Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Liberale Köpfe:

Dr. Rolf Albach

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Hufelandstraße 69
51061 Köln
Fon 0221. 664 00 20
Fax d. 0214. 309 66 76 82
rolf.albach@koeln.de

Stadtbezirksverbandesvorsitzender Mülheim, Umweltpolitischer Sprecher der Ratsfraktion

Dr. Rolf Albach wurde 1963 in Bonn geboren. Er ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Nach dem Wehrdienst im Bundesministerium der Verteidigung studierte er Chemie in Bonn und München. Forschungsarbeiten führten ihn von München über Paris zurück ins Rheinland. 2009 erwarb er einen Master of Business Administration von der WHU und der Northwestern University, Chicago. Heute arbeitet er in der Forschung von Covestro (ehemals Bayer) in Köln-Flittard. Im Rahmen des Aufbaus der „Kölner Lokalen Agenda 2000“ war er Gründungsschatzmeister des Trägervereins. Er ist Vorsitzender des Fördervereins des Hölderlin-Gymnasiums.

Seit 1983 ist er in der FDP aktiv - so unter anderem als stv. Kreisvorsitzender im Landkreis München und Vorsitzender des Ortsverbandes Ismaning. Rolf Albach leitete von 1988 bis 1998 den Bundesarbeitskreis Umwelt der Jungen Liberalen. Politische Schwerpunkte sind die Abfallwirtschafts-, die Technologie- und die Energiepolitik sowie der Naturschutz. Seit 2011 ist er Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbandes Mülheim.

Rolf Albach ist Umweltpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion. Seit der KölnWahl 1999 kandidiert er für die FDP in Stammheim/Flittard und vertritt die FDP im Ausschuss für Umwelt und Grün der Stadt Köln, dem Betriebsausschuß der Abfallwirtschaftsbetriebe und im Verwaltungsrat der Stadtentwässerungsbetriebe. 2012 rückte er in den Rat der Stadt Köln nach, dem er bis 2014 angehörte. Seit 2015 ist er Mitglied in der Kommission für Regional- und Strukturfragen des Regionalrates Köln und im Arbeitskreis Forschung und Bildung der Metropolregion Rheinland.

In den Jahren 2000 und 2010 kandidierte er im Stadtbezirk Mülheim für den Landtag.

Im Jahr 2017 kandidiert Rolf Albach im Stadtbezirk Mülheim und in Leverkusen für den Bundestag.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr