Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Wahlen »

14.05.2017

FDP-Kreisverband Köln

Landtagswahl 2017

Bild verkleinern
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW

Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das deutlich über dem Landesdurchschnitt von 12,6% - dem besten bei einer nordrhein-westfälischen Lantagswahl aller Zeiten - lag. Damit ist die FDP in Köln, genauso wie auf Landesebene, drittstärkste Kraft geworden. Knapp 65.000 Stimmen konnten die Kölner Freien Demokraten auf sich vereinigen. Die Kölner Spitzenkandidatin Yvonne Gebauer zog erneut in den Düsseldorfer Landtag ein.

Das Programm zur Landtagswahl finden Sie hier. Das Kurzwahl-Programm in Leichter Sprache finden Sie hier.

In Köln traten folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die FDP an:


Yvonne Gebauer

Spitzenkandidatin der Kölner FDP, Platz 9 der Landesliste und Kandidatin im Wahlkreis Köln IV (Chorweiler, Mauenheim, Longerich, Weidenpesch, Riehl, Niehl)


Lorenz Deutsch

Kandidat im Wahlkreis Köln I (Rodenkirchen, Neustadt-Süd, Altstadt-Süd)


Katja Hoyer

Kandidatin im Wahlkreis Köln II (Stadtbezirk Lindenthal)


Maria Westphal

Kandidatin im Wahlkreis Köln III (Stadtbezirk Ehrenfeld sowie Nippes und Bilderstöckchen)


Christian Nüsser

Kandidat im Wahlkreis Köln V (Stadtbezirk Porz sowie Brück, Merheim und Rath/Heumar)


Gerd Kaspar

Kandidat im Wahlkreis Köln VI Humboldt/Gremberg, Kalk, Vingst, Höhenberg, Ostheim und Neubrück sowie vom Stadtbezirk Innenstadt die Stadtteile Altstadt/Nord, Neustadt/Nord und Deutz


Klaus Uckrow

Kandidat im Wahlkreis VII Stadtbezirk Mülheim


Meldungen
11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW
19.06.2017 Große Wählerwanderung bei Landtagswahl
16.06.2017 FDP startet Mitgliederentscheid
16.06.2017 "Gebauer Favoritin für Schulministerin"
02.06.2017 14 Kölner ziehen ins Parlament
31.05.2017 FDP im Kölner Süden sehr erfolgreich
28.05.2017 Lindner: Land freier, weltoffener und digitaler, aber auch fairer machen
24.05.2017 Verhandlungen bringen erste Ergebnisse
23.05.2017 CDU und FDP starten Gespräche zur Bildung einer Regierungskoalition
17.05.2017 Besseres Verhältnis zwischen Stadt und Land
16.05.2017 Sterck: CDU wird sich in Bildungspolitik bewegen müssen
16.05.2017 FDP in Bayenthaler Stimmbezirk stärkste Partei
15.05.2017 Großartiges Ergebnis zur Landtagswahl
12.05.2017 Gebauer ist ministrabel
11.05.2017 Wolfgang Kubicki in Kölns guter Stube
10.05.2017 Gibt es in Köln „No-Go-Areas“?
10.05.2017 Gebauer: Unterrichtsausfall ist massives Problem
09.05.2017 57% Zustimmung für zentrale Forderungen der FDP!
08.05.2017 "Da ist eine ungeduldige Mitte, die das Land wieder vorne sehen will"
05.05.2017 Eine dritte Kraft für NRW
05.05.2017 Platz 3 ist unser Ziel!
03.05.2017 "Digitaler Wahlkampfstand": Erfolgreicher Livestream der FDP-Köln

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr
Di., 11.12.2018 FDP lehnt Interim des Stadtmuseums im Haus Sauer ab Sterck: Vernachlässigung kein Grund zur Aufgabe des Zeughauses Ralph Sterck, MdR
Das historische Gebäude des Kölnischen Stadtmuseums ist in Folge sträflicher Vernachlässigung inzwischen weitgehend ruiniert. Der Rat hat ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr