Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Anträge »

14.05.2018

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Einrichtung einer 3-zügigen Dependance einer Gesamtschule am Standort der Elsa-Brändström-Realschule

Die FDP-Fraktion bittet darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung am 14.05.2018 aufzunehmen.


Beschluss:

Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beauftragt die Verwaltung, am Standort der Elsa-Brändström-Realschule Köln-Sülz zum Schuljahr 2019/20 eine vertikale 3-zügige Dependance der nächstgelegenen Gesamtschule zu gründen.

Diese Dependance soll als Stützpunkt Sportschule NRW ausgebaut bzw. angelegt werden. Langfristiges Ziel bei der Anlage der Dependance ist eine Überführung in eine mindestens 4-zügige neu zu gründende Gesamtschule, sobald eine Lösung für die räumlichen Anforderungen gefunden wird.

Begründung:

Aufgrund des hohen Bedarfs an Gymnasial- und Gesamtschulplätzen muss die Stadt alle ihr zur Verfügung stehenden räumlichen Ressourcen schnell ausnutzen. Am Standort der Elsa-Brändström-Schule sollen verschiedene Möglichkeiten geprüft werden, die aber letztlich alle Zeit kosten. Die Dependance für eine bestehende Schule wäre zeitlich am ehesten zu realisieren und würde somit einen einfachen Start garantieren. Weiterhin könnten die Bedenken des Landes bezüglich des vakanten Standortes „Sportschule NRW“ umgehend ausgeräumt werden und der Stadt erhalten bleiben.

Eine vertikale Trennung würde schulorganisatorisch die Möglichkeit bieten, Lehrer und Teile der Verwaltung an einem Standort zu organisieren und ein Pendeln vermeiden. Eine Überführung in eine eigenständige Gesamtschule zu einem späteren Zeitpunkt würde ebenfalls ohne erhebliche Umstrukturierung möglich sein.

Begründung der Dringlichkeit:

Erfolgt mündlich.

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr