Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Politik:
alle Schwerpunktthemen »

06.01.2012

Eine Moschee für Köln

Bild verkleinern
Hier finden Sie Links zu Meldungen und Initiativen der FDP zum Moscheebau in Köln:

03.03.12 OB und Parteien drücken Erleichterung aus
25.10.11 Beirat von Kündigung überrascht
03.02.11 Kölner Moschee in Ehrenfeld feiert Richtfest
13.07.10 Eintreten für Religionsfreiheit
07.11.09 Hoyer: Startschuss für neues Miteinander in Ehrenfeld
19.10.08 Geschichte des Moscheebaus in Köln
02.09.08 Moschee in ehemaliger Lagerhalle
29.08.08 Rat macht den Weg für Moscheebau frei
28.08.08 Sterck: Moschee ist wirkliche Bereicherung für Köln
15.08.08 Ratsausschuss bewilligt Moschee-Bau
21.05.08 Für die schönste Moschee Deutschlands
05.02.08 Bau der neuen Moschee hat begonnen
23.01.08 Klares Votum für schlanke Minarette
05.12.07 Sachstand zum Moscheebau im StEA
28.09.07 Internationale Gäste informieren sich über Moscheebau
23.08.07 "Ein Stück Integration"
22.08.07 Der Kölner Moscheestreit
22.08.07 Liberale stark im DITIB-Beirat vertreten
21.08.07 Liberale besuchen Ditib
16.08.07 Liberale Position
10.07.07 „Dafür werben, dass Muslime Gebetsstätte bekommen“
09.06.07 Sterck übt scharfe Kritik an CDU
24.05.07 "Diskussion um Meter ist unsinnig"
19.05.07 Offen für Integration
18.05.07 „Islam gehört nicht in Keller und Hinterhöfe“
26.03.07 CDU verlässt beim Moscheebau Konsens der Demokraten
01.03.07 Keine Mehrheit für FDP-Vorstoß
23.02.07 Minarett in Porz ermöglichen
15.12.06 Möglichkeit zum Bau eines Minaretts in Porz
22.09.06 Sterck: Böhm-Moschee weltweit einmalig
27.06.06 Moschee wird architektonisches Highlight
24.04.06 Punkte beim Stammtisch
27.03.06 Wer baut Kölns Groß-Moschee?
11.03.06 FDP bringt Moscheebau in Ratsgremien
03.03.06 Sterck: Kuppel und Minarette bereichern Köln
21.09.05 Auch Nicht-Muslime bestimmen über Entwurf für Moschee
15.06.05 Moschee ist Bereicherung für Porz
24.12.04 Zwei Plädoyers für den Bau einer Moschee
16.12.04 Sterck: Für Bau einer repräsentativen Moschee
02.12.03 Genossenschaft für Moschee
01.12.03 Weg für Moschee in Kalk frei
20.09.03 Tauziehen um Areal für Moschee
18.09.03 Kölner Groß-Moschee soll nach Kalk
24.08.03 Allah in Kölle?
15.03.03 FDP verurteilt rechte Stimmungsmache
11.12.02 Sterck besuchte Partnerstadt Istanbul
20.10.02 FDP begrüßt Gründung des Moscheebauvereins
03.10.02 Groß-Moschee: Deutsch als "Amtssprache"
01.10.02 Moschee möglichst in der City
21.08.02 Auch Moschee im Rechtsrheinischen
03.07.01 Moscheen in Köln
20.06.01 Moscheegrundstücke gefordert
03.05.01 Konkurrenz für den Kölner Dom

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Vereinfachung des Zuwendungsrecht

Aktuelle Highlights

Fr., 11.01.2019 Besser Qualität für unsere Kitas Laufenberg: Holen nach, was Rot-Grün nicht schaffte bzw. wollte! Sylvia Laufenberg, MdR
Der FDP-Minister Joachim Stamp hat gestern die Initiativen zur Verbesserung der Kita-Situation in NRW vorgestellt. Dazu erklärt die ... mehr
Do., 10.01.2019 Erneuter Rückschlag im Dialog mit der Ditib Hoyer: Ditib muss sich klar von radikalen Kräften abgrenzen Katja Hpyer, MdR
Zur Islamkonferenz vom 2. - 4. Januar in der Kölner Zentralmoschee erklärt die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Kölner Rat, ... mehr
Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Geplante Busspur auf der Aachener Straße
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr

Termin-Highlights

Gerd Kaspar
Zum politischen Familien-Brunch der FDP-Nippes am Sonntag, den 3. Februar 2019, um 10 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Wir treffen uns in ...mehr

Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr