Köln kann mehr
alle Termine »

Do., 01.02.2018
19:00 Uhr

Vortrag: Der Nahe Osten im Kampf der Kulturen?

In den Konflikten des Nahen Ostens haben sich vielfältige religiöse und ethnische Identitäten mit politischen und ökonomischen Interessen in einer Weise verstrickt, die kaum mehr Hoffnung auf politische Lösungen lässt. Jerusalem gilt den drei monotheistischen Religionen als Heilige Stadt. Durch deren Verstrickung mit politischen Mächten droht ihre Rivalität derzeit aufs Neue, in einem internationalen Krieg zu enden. Anschläge, Straßenschlachten, Proteste: Die Lage in Jerusalem bleibt 2018 angespannt.

Die Inkompatibilität der Kulturkreise im Nahen Osten erfordere eine neue Strategie des Westens, so die These des Politikwissenschaftlers Prof. Dr. Heinz Theisen. In seinem Vortrag erläutert er, warum Jerusalem ein Modell dafür sein könnte, wie Muslime, Juden und Christen friedlich nebeneinander leben, und wie die liberalen Demokratien die Chancen auf eine Koexistenz der Kulturen in der Region erhöhen könnten.

Alle weiteren Details und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/DP4CW
Ort: Kölner Golfclub, Freimersdorfer Weg 43, 50859 Köln
Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Die Veranstaltung ist öffentlich.
Feedback geben

Terminservice
Wenn Sie an diesen Termin erinnert werden möchten, klicken Sie auf:

vorheriger Termin nächster Termin

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr