Köln kann mehr
alle Meldungen »

00.00.0000

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck: Neue Verkehrsführung ist Schildbürgerstreich

Plakat zur KölnWahl 2014
Bild vergrößern
Plakat zur KölnWahl 2014
Plakat zur KölnWahl 2014
Bild verkleinern
Plakat zur KölnWahl 2014
FDP fordert Erhalt von zwei Fahrspuren auf dem Hansaring
Auf dem Hansaring wurde zwischen Ritterstraße und Am Kümpchenshof in Richtung Süden ein Fahrradschutzstreifen angelegt und dafür die bisherige Zweispurigkeit der Straße auf eine überbreite Fahrbahn reduziert. FDP-Fraktionschef Ralph Sterck kritisiert diese neue Verkehrsführung:

„Die neue Aufteilung der Verkehrsflächen ist eine Fehlplanung. Der ADFC kritisiert sie als unzureichend für die Radfahrer und die Autofahrer werden fluchen, wenn sie nach den Ferien im Berufsverkehr im Stau stehen, weil sie durch nur noch eine überbreite Fahrspur an den Rand gedrängt werden.

Ich bin ein großer Fan von Fahrradschutzstreifen, weil sie im Straßenverkehr die Sicherheit der Radfahrerinnen und Radfahrer massiv erhöhen. Aber ein solcher Streifen darf eben von Autofahrerinnen und Autofahrern mit befahren werden, wie man an anderen Stellen der Stadt sehen kann.

Was hier aufgemalt wurde, macht eher den Eindruck eines Radweges, weil keine Zweispurigkeit für den KFZ-Verkehr erhalten geblieben ist. Diese Situation wird ausreichend viele Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer derart verunsichern, dass das Chaos vorprogrammiert ist.

Hier ist dringender Nachbesserungsbedarf, um diesen Schildbürgerstreich zu entschärfen und ökonomisch wie ökologisch schädliche Staus zu verhindern. Es muss wieder eine Mittellinie markiert werden, damit zwei Fahrspuren für einen reibungslosen Verkehrsfluss zur Verfügung stehen.

Gern kann dann der Radverkehr die komplette rechte Spur als Fahrradschutzstreifen benutzen. Und wenn kein Rad da ist, steht der Streifen ganz normal dem motorisierten Individualverkehr zu Verfügung. Diese Regelung sollte zu Beginn dieser Verkehrsführung durch ein geeignetes Schild erläutert werden.

Natürlich würden wir uns überall entlang der Ringe Radwege wünschen. Aber dies lässt der gründerzeitliche Querschnitt oft nicht zu. Daher müssen Kompromisse gefunden werden, die die Leistungsfähigkeit dieser wichtigen Bundestraße nicht zu sehr einschränken. So geht es daher nicht!“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Mi., 20.06.2018 Bettina Houben: Brauchen neuen Anlauf, um Nachbarschaft zu entlasten FDP will Drogenkonsumraum am Neumarkt in städtischem Gebäude Bettina Houben
Mit Bedauern hat die FDP-Ratsfraktion zur Kenntnis genommen, dass der geplante Drogenkonsumraum am Neumarkt nun doch nicht zeitnah ... mehr
Do., 14.06.2018 Hoyer: Mindestens 500 Plätze weniger zum Jahresende FDP fordert Abbau von Hotelplätzen für Flüchtlinge Katja Hoyer, MdR
Zur Recherche des WDR zur Unterbringung von Geflüchteten in Hotels erklärt die Sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Kölner Rat ... mehr
Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr

Termin-Highlights


Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Do., 28.06.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Henriette Reker
Oberbürgemeisterin Henriette Reker
Köln ist eine wachsende Stadt. Wir Kölner Freien Demokraten nehmen das als Herausforderung an. Das ist eine Mentalitätsfrage. Liberale sind ...mehr

Fr., 06.07.2018, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Offizielle Eröffnung des CSD mit Dr. Joachim Stamp
Dr. Joachim Stamp, MdL
Die offizielle Eröffnung des CSD findet um 18.00 Uhr auf dem Heumarkt statt. Hier wird u.a. der stellvertretende Ministerpräsident des ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr