Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.11.2017

FDP in der Bezirksvertretung Kalk

Meldung

Immobilienstandortgemeinschaft für Kalker Hauptstraße abgelehnt

Fardad Hooghoughi, Mitglied der Bezirksvertretung Kalk
Bild vergrößern
Fardad Hooghoughi, Mitglied der Bezirksvertretung Kalk
Fardad Hooghoughi, Mitglied der Bezirksvertretung Kalk
Bild verkleinern
Fardad Hooghoughi, Mitglied der Bezirksvertretung Kalk
Hooghoughi: Harscher Eingriff ins Eigentum
Vier Jahre nachdem der erste Versuch, eine Immobilienstandortgemeinschaft (ISG) auf der Kalker Hauptstrasse zu gründen, gescheitert war, versuchte die CDU es mithilfe der veränderten landesrechtlichen Rahmenbedingungen in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Mitte Oktober erneut. Der Antrag ist gegen die Stimme des FDP-Bezirksvertreters Fardad Hooghoughi angenommen worden.

Zunächst stellte Hooghoughi fest, dass das Einleitungsverfahren zur Gründung einer ISG, aufgrund des eingreifenden Charakters in das Eigentum der betroffenen Eigentümer, eine harsche Maßnahme sei. Hierfür bedürfe es einer besonderen Situation, die einen derartigen Eingriff rechtfertige.

Bezugnehmend auf die Gründung der ISG auf der Severinstraße zweifelte Hooghoughi die vom Antragssteller insinuierte Vergleichbarkeit der Standorte an. So sei die, sich bisher vom Stadtarchiveinsturz noch nicht wirtschaftliche erholte, Severinstraße nicht vergleichbar mit der Situation auf der Kalker Hauptstrasse.

Zudem wies Hooghoughi darauf hin, dass der Beschluss bei der Severinstraße erst im Frühling 2017 ergangen sei und noch keinerlei Erfahrungsberichte vorlägen. Schließlich verwies er auf den gescheiterten Versuch aus dem Jahr 2013, bei der die damals notwendige Widerspruchsschwelle von 25% mit letztlich 28% erreicht worden ist.

Dass die CDU nun versuche, mit der Severinstraße als Vorbild, diesen eindeutig kundgegebenen Eigentümerwillen im zweiten Anlauf zu übergehen, weil die Widerspruchsschwelle um ein paar Prozente angehoben wurde, sei aus Sicht der FDP, insbesondere vor dem Hintergrund nicht zu unterstützen, dass weder positive Erfahrungsberichte vorlägen, noch die Standorte miteinander vergleichbar seien.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Bettina Houben auf dem Bundesparteitag über eine mögliche Frauenquote innerhalb der Partei

Aktuelle Highlights

Do., 14.06.2018 Wackerhagen: Verantwortung für das Baudesaster endlich klären FDP fordert unabhängiges Gutachten zum Bühnendebakel Dr. Ulrich Wackerhagen
Die FDP-Fraktion hat für die kommende Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beantragt, zusätzlich zu dem bereits vorliegenden Gutachten ... mehr
So., 10.06.2018 OB soll Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke werden Erfolgreiche liberale Initiativen zur Ratssitzung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Aufgrund der gescheiterten Einrichtung eines Drogenkonsumraums am Neumarkt beantragte die SPD-Fraktion eine Aktuelle Stunde zur Ratssitzung ... mehr
Mi., 30.05.2018 Sterck: Rahmenbedingungen für Kreuzfeld schnell klären FDP begrüßt Ankündigung der OB
Die Initiative der FDP-Fraktion im Rat ... mehr

Termin-Highlights

Johannes Vogel, MdB
Parteimanager, strategischer Kommunikator, Mädchen für alles: Bei den Generalsekretären – bei den Grünen „Politischer Geschäftsführer“ ...mehr

Di., 19.06.2018, 18:30 Uhr
Meilensteine-Tour der NRW-FDP
Christof Rasche, MdL
Mit Christof Rasche und Henning Höne Seit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 arbeiten 28 liberale Landtagsabgeordnete daran, ...mehr

Mo., 25.06.2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Talentschulen: ein Weg zu Chancengerechtigkeit
NRW soll ein Land der Chancen, des Fortschritts und Wohlstands werden. Dazu muss die Qualität der Bildung von den Kitas bis zu den ...mehr

Mo., 18.06.2018, 18:00 Uhr
Fraktionsarbeitskreis Sport

Fr., 22.06.2018, 19:00 Uhr
CSD-Vorbereitungstreffen

Do., 28.06.2018 bis Di., 26.06.2018, 20:00 Uhr
Treffen des FDP-Stadtbezirksverbandes Ehrenfeld
weitere Termine »

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr