Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.11.2017

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP unterstützt Partnerschaft für hervorragende medizinische Versorgung

Bettina Houben
Bild vergrößern
Bettina Houben
Bettina Houben
Bild verkleinern
Bettina Houben
Kooperation der städtischen Kliniken mit der Uni-Klinik Köln
Die FDP begrüßt die Überlegungen der Oberbürgermeisterin Henriette Reker, eine strategische Partnerschaft der Kliniken der Stadt Köln mit den Uni Kliniken Köln zu prüfen. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, international bedeutendem Schwerpunkt im Bereich der Gesundheitsforschung auszubauen, bietet diese Kooperation für die Bürgerinnen und Bürger Kölns die Sicherheit einer guten und flächendeckenden Versorgung und den Erhalt der Anbietervielfalt.

Durch die enge Verzahnung mit der Forschung sind die Wege zum Einsatz von aktuellen Therapien sehr kurz, so dass den Patientinnen und Patienten die optimalen Therapien angeboten werden können. Dies ist ebenso wichtig wie die Sicherstellung einer hohen Versorgungsqualität gerade in Zeiten großer Herausforderungen wie der alternden Bevölkerung, aber auch des erwarteten Einwohnerzuwachses in Köln. Bettina Houben, Gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, erklärt dazu:

„Die Prüfung einer Kooperation zwischen den Kliniken der Stadt Köln und den Unikliniken Köln ist für die Stadt Köln eine wichtige Aufgabe. Eine Kooperation beider Kliniken bietet den Kölnerinnen und Kölnern die Gewähr einer hervorragenden medizinischen Versorgung. Die bestehenden Arbeitsplätze können erhalten bleiben, es besteht sogar die Option auf die Schaffung weiterer Arbeitsplätze. Außerdem können die Kliniken der Stadt Köln von den Erfahrungen der Uniklinik Köln in einem wirtschaftlichen Konsolidierungsprozess profitieren.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr