Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.03.2018

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP erarbeitet neue Politikangebote

Bild vergrößern
Bild verkleinern
Kölner Liberale bieten verschiedene Werkstätten an
Das Wahljahr ist vorbei, ab sofort will die Kölner FDP wieder verstärkt inhaltlich arbeiten. Dazu wurden in einer Auftaktveranstaltung am 16. Februar gleich fünf neue Werkstätten ins Leben gerufen, bei denen sich jedes Parteimitglied einbringen kann. Nach einer kurzen Präsentation machten sich die Gruppen direkt an die Arbeit und definierten die Aufgaben, mit denen sie sich in den nächsten Monaten beschäftigen wollen.

Europa in Köln – Köln in Europa
Eines der wichtigsten Themen in der kommenden Zeit ist die Europapolitik, auch mit Blick auf die Europawahl 2019. Werkstatt-Moderator Hans H. Stein stellte die zentralen Fragen vor: Wofür steht Europa? Was erwarten wir von Europa? Wie positioniert sich Köln in Europa? Und wie kann man die tatsächlichen politischen Abläufe kommunizieren? Geplant sind verschiedene Veranstaltungen zu speziellen Anlässen.

Wirtschaftsstandort Köln
Die FDP hat traditionell die Interessen des Mittelstands im Blick. Wie kann man diese nun verbinden mit den Interessen der Start-ups? Was muss die Verwaltung tun, was kann die Stadtgesellschaft machen? Die Mitglieder der Werkstatt unter Leitung von Klaus Reinartz und Tim Ollig wollen sich mit der Förderlandschaft, bestehenden Netzwerken und Innovationsclustern befassen und dazu auch Themenbesuche machen.

Familie als Basis der Gesellschaftspolitik
In der Werkstatt zur Familienpolitik möchte Maria Westphal ihre eigenen Erfahrungen mit denen anderer Parteimitglieder austauschen und daraus Themen für die Kommunalwahl 2020 und für die Landtagsfraktion entwickeln. Es geht nicht zuletzt um Selbstbestimmung in allen Lebenslagen und Lebensaltern. Bereits konkret geplant ist ein Abend mit Marcel Hafke, dem familienpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.

Was regulieren wir und wie?
Noch sehr groß sind die Wissenslücken beim Thema „Blockchain“, das in letzter Zeit durch Kryptowährungen wie Bitcoin in die Schlagzeilen geriet. Tatsächlich aber handelt es sich um eine neue Technologie, die vielfältig eingesetzt werden kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen unter Moderation von Julia Nikolaeva zunächst einmal Informationen zusammentragen und daraus später ein Positionspapier erarbeiten.

Wahlkampfthema Integration
Ein weiteres Thema, das in den letzten zwei Jahren enorm an Bedeutung gewonnen hat, ist die Integration von Migranten. Dabei geht nicht nur ein Riss durch die Gesellschaft, sondern auch durch die Antworten der Parteien. Zwischen Blauäugigkeit und Ablehnung drohen Stimmen der Vernunft in der politischen Mitte unterzugehen. Das „Forum Integration“ unter Leitung von Fardad Hooghoughi will das Thema für Köln programmatisch aufarbeiten.


Neben den fünf neuen Werkstätten setzt auch die Werkstatt Medienpolitik unter Leitung von Gerd Kaspar ihre Arbeit fort. Wer zu den Terminen der verschiedenen Werkstätten eingeladen werden will, kann sich unter Angabe des Themas in der Kreisgeschäftsstelle anmelden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr


Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr