Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.04.2018

KölnLiberal - Zeitschrift für Freie Demokraten in Köln

Meldung

Wieneritsch: Können froh sein, Freie Demokraten zu sein

Stephan Wieneritsch
Bild vergrößern
Stephan Wieneritsch
Stephan Wieneritsch
Bild verkleinern
Stephan Wieneritsch
Vorwort zu KölnLiberal
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Situation bei der SPD ist derzeit eine ausgesprochen unerfreuliche Zwickmühle. Es erinnert mich als alter Trekkie an den „Kobayashi-Maru-Test“, der als unlösbar galt und deshalb seinerzeit im Kino nur von Captain Kirk geknackt werden konnte.

Andrea Nahles, Olaf Scholz und Kevin Kühnert sind aber nun mal nicht Captain Kirk und wären damit (wie alle anderen Sternenflottenkadetten auch) zum Scheitern verurteilt. Sinn des fiktiven Tests im Film war es allerdings auch nur, die charakterliche Stärke eines zukünftigen Raumschiffkapitäns in einer ausweglosen Situation zu prüfen.

Wohin die Reise der SPD jetzt auch immer hin gehen mag, wir können froh sein, Freie Demokraten zu sein und eine solche unerfreuliche Zeit hinter uns zu haben. Wir haben es mit einer konsequenten Roßkur und einer neuen Führung geschafft, uns neu und zeitgemäss aufzustellen.

Deshalb sollte ich mir jetzt auch vielleicht besser jegliche weitere Form von Häme gegenüber den Sozialdemokraten verkneifen. Denn deren mögliches Scheitern schadet ja nicht nur ihr selbst als Partei, sondern auch uns allen als demokratische Gesellschaft. In Zeiten, in denen sich viel zu viele Menschen politikverdrossen entweder total von jeglicher politischen Mitgestaltung zurückziehen oder aber ihr Heil in extremistischen Positionen zu finden hoffen, darf eine Keimzelle der deutschen Demokratie nicht sang- und klanglos untergehen.

Auch wenn wir in diesem Jahr hoffentlich ohne Wahlkampf sein werden, der Bedarf an sichtbarer und engagierter aktiver Politik vor Ort ist wichtiger denn je. Mit den neuen Werkstätten, welche der Kreisvorstand jetzt auf die Beine gestellt hat, wollen wir aktuelle Themen noch aktiver diskutieren und gestalten. Alle Kölner Liberale sind eingeladen mitzumachen. Die Themenpalette ist vielfältig und der Sachverstand jedes Einzelnen von uns ist gefragt. Auf der Webseite oder in der Kreisgeschäftsstelle gibt es alle nötigen Informationen. Seien Sie dabei!

Mit liberalen Grüßen

Stephan Wieneritsch
Chefredakteur KölnLiberal

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Kanada und Japan

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Weitere Infos folgen in ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr