Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.04.2018

Kölner Wochenspiegel

Pressemeldung

Bastian: Saal als Schulkino zur Unterrichtsergänzung nutzen

Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung  Porz
Bild vergrößern
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung  Porz
Bild verkleinern
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Kein Entgegenkommen des Bürgeramtes in Porz
Der Antrag stammt von Mitte Juni 2016, nun kam die Antwort aus dem Bürgeramt in die Bezirksvertretung (BV) Porz. Elvira Bastian, Einzelvertreterin der FDP, regte mit BV-Beschluss an, den großen Saal des Porzer Rathauses als Schul- und Bürgerfilmstätte zu prüfen. Das Zentrum für Medien und Bildung (zmb) mit Sitz in Düsseldorf sollte in die Verhandlungen einbezogen werden.

Viele Bürger hätten sich bei Öffentlichkeitsbeteiligungen zur Revitalisierung von Porz-Mitte den Wunsch nach einem Kino geäußert, so Bastian. Die 2. Vize-Bezirksbürgermeisterin regte an, den Saal vormittags als Schulkino zur Unterrichtsergänzung zu nutzen und ihn im Rahmen der NRW-Schulkinowochen zu vermieten.

Aus dem Bürgeramt heißt es, dass die Nutzung des Saals als Kino seit zwei Jahren durch einen Hochleistungsbeamer möglich sei, die Qualität jedoch nicht das Niveau eines professionellen Kinos erreiche. Auf Antrag könnten Schulen und Vereine den Rathaussaal für eigene Veranstaltungen nutzen, wozu Filmvorführungen gehören könnten. Ein Kino-Angebot des Bürgeramtes sei aber aus finanziellen, rechtlichen und personellen Gründen nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Ein ähnlicher Versuch, der über einen längeren Zeitraum im Jugendzentrum Glashütte startete, sei trotz intensiver Bemühungen sehr verhalten gewesen. „Das regelmäßige Angebot wurde inzwischen aus Kostengründen und wegen der geringen Nutzung wieder eingestellt“, so das Bürgeramt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr
Mi., 19.09.2018 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht FDP fordert Entfesselung für mehr neue Wohnungen Ralph Sterck, MdR
Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie ... mehr

Termin-Highlights

Debatte über das Europa-Wahlprogramm der FDP mit Dr. Matthias Schulenberg. Weitere Infos ...mehr
Moritz Körner, MdL
Mit Moritz Körner, MdL In Zeiten von digitalem Fortschritt und immer neuen Technologien stehen die Hochschulen in unserem Land ...mehr

Mo., 12.11.2018, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
"The Match - Nahles vs. Lindner"
Christian Lindner, MdB
Visionen für die Wirtschaft in Deutschland Mit Andrea Nahles, Partei- und Fraktionsvorsitzende, SPD, und Christian Lindner, ...mehr

Politik-Highlights


Mi., 03.10.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Freie Demokratinnen in Köln Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr