Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.04.2018

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP-Köln hat in Siegen viel gewonnen

Die Kölner Delegation beim Landesparteitag 2018
Bild vergrößern
Die Kölner Delegation beim Landesparteitag 2018
Die Kölner Delegation beim Landesparteitag 2018
Bild verkleinern
Die Kölner Delegation beim Landesparteitag 2018
Gebauer und Houben wieder in Landesvorstand gewählt
Mit 26 Delegierten und damit als größte Delegation war die Kölner FDP beim Landesparteitag der FDP-NRW am vergangenen Wochenende in Siegen personell stark vertreten. Darüber hinaus hat sie sich auch bei den Vorstandswahlen und Antragsberatungen sehr erfolgreich gezeigt.

So wurde die Kölner Liberale Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, mit 313 von 383 Stimmen und dem mit Abstand besten Ergebnis erneut als Beisitzerin in den Landesvorstand wiedergewählt. Dem wird künftig auch wieder Reinhard Houben als „Kurfürst“ für den Bezirksverband Köln angehören.

Im Tagungspräsidium war die Kölner FDP durch Dr. Annette Wittmütz und Maria Westphal vertreten. Mit großem Dank und viel Applaus verabschiedete sich die Landespartei von Ralph Sterck als ihrem Hauptgeschäftsführer. Sterck hatte dieses Amt 15 Jahre lang inne, bevor er zu Beginn dieses Jahres Geschäftsführer der „Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH“ wurde.

Neben dem Leitantrag des Landesvorstandes „Auf dem Weg zum Chancenland“ wurde am ersten Tag auch dessen Antrag „Die Zukunft Europas gestalten“ beraten. Hier haben Gerd Kaspar und Matthias Schulenberg von der FDP-Köln mit ihrem Ergänzungsantrag ein gänzlich neues Kapitel eingebracht - über Europa als Wertegemeinschaft. Es wurde vom Antragsteller Alexander Graf Lambsdorff vollständig übernommen und wird somit sicherlich in das FDP-Europawahlprogramm einfließen.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Antragsberatungen. Hier konnte der Kölner FDP-Chef Lorenz Deutsch mit dem Antrag zur Sonntagsöffnung der Bibliotheken in NRW so sehr überzeugen, dass es weder einen Änderungsantrag noch Gegenstimmen von den Delegierten gab. Antrag angenommen! Und die vielen Kölner JuLis freuten sich insbesondere darüber, dass der JuLi-Antrag zur Einführung des Wahlrechts ab dem 16. Lebensjahr auf dem Parteitag eine klare Mehrheit fand.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB spricht zu Wirtschaft und Energie

Aktuelle Highlights

Di., 03.07.2018 Albach: Kämmerin betreibt Beutelschneiderei bei Bürgern FDP lehnt Erhöhung von Abwassergebühren ab Dr. Rolf Albach
Wie der heutigen Presseberichterstattung zu entnehmen war, beabsichtigt die Stadtkämmerin eine höhere Gebührenbelastung der Bürgerinnen und ... mehr
Do., 28.06.2018 Sterck: MiQua wird Leuchtturm Grundsteinlegung belohnt jahrzehntelange Arbeit der Liberalen für Jüdisches Museum Neuer Platz zwischen MiQua und Wallraf-Richartz-Museum
Zur Grundsteinlegung für das Jüdische Museum im Archäologischen Quartier - MiQua auf dem Rathausvorplatz erklärt der ... mehr
Mi., 27.06.2018 Deutsch: Landesregierung stärkt Freie Szene in NRW Kölner Institutionen erhalten ab 2018 deutlich mehr Fördermittel Lorenz Deutsch, MdL
Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene in diesem Jahr ... mehr

Termin-Highlights

Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen
Wie sieht unsere Vision von Geschlechtergerechtigkeit aus? Welche gesellschaftlichen Bedingungen wollen wir verändern, um dieser Vision ...mehr

Mi., 08.08.2018, 18:00 Uhr
Sommerfest mit Christian Lindner
Christian Lindner, MdB
Die Kölner FDP hat in den letzten Jahren viele Mitglieder gewonnen. Gemeinsam weiter zu wachsen, vertrauenswürdige Politik in Köln erlebbar ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr