Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.05.2018

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Houben: Große Koalition ruht sich auf erfolgreicher Agenda 2010 aus

Reinhard Houben, MdB
Bild vergrößern
Reinhard Houben, MdB
Reinhard Houben, MdB
Bild verkleinern
Reinhard Houben, MdB
Frühjahrsgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute
Zum Frühjahrsgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Reinhard Houben:

"Noch kann sich die Große Koalition im Glanze der erfolgreichen Agenda 2010 sonnen. Es wäre jedoch fatal, sich darauf auszuruhen. Denn es wird deutlich, dass sich die Boomphase ihrem Höhepunkt nähert. Deutschland muss daher schon heute für den Wohlstand von morgen sorgen.

Deshalb fordert die Fraktion der Freien Demokraten Sofortmaßnahmen zur Ausweitung des Produktionspotenzials und eine Neuordnung der Ausgabenpolitik. Konkret muss die Bundesregierung dem Fachkräftemangel mit einem Einwanderungsgesetz entgegenwirken, den Freihandel durch die Ratifizierung von CETA und einer Wiederaufnahme der TTIP-Verhandlungen befördern und in die Infrastruktur investieren.

Die Forschungsinstitute kritisieren zu Recht die im Koalitionsvertrag vorgesehenen Leistungsausweitungen etwa bei der Rente. Stattdessen muss mehr Geld zielgerichtet für Digitalisierung und Innovation ausgegeben werden anstatt Steuergeld mit der Gießkanne zu verteilen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr