Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.05.2018

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

"Schluss mit dieser Personalrochade!"

Gerhart R. Baum
Bild vergrößern
Gerhart R. Baum
Gerhart R. Baum
Bild verkleinern
Gerhart R. Baum
Bemerkungen zur Affäre Börschel von Gerhart Baum
Der Versuch, für Herrn Börschel einen Posten bei den Stadtwerken zu schaffen, darf nicht weiterverfolgt werden. Ich habe die unabhängige Kandidatin Henriette Reker bei ihrer Wahl als Kölner Bürger öffentlich aus voller Überzeugung unterstützt. Ihre Kandidatur und ihre Wahl waren u.a. eine eindeutige Absage der Wähler an eine intransparente, allein von Parteiinteressen bestimmte Personalpolitik. Das war ein Wählerauftrag! Gegen ihn wurde jetzt verstoßen.

Frau Reker ist umgangen worden, weil man zu Recht befürchtete, sie würde nicht mitmachen. Jetzt ist nichts mehr zu retten, selbst wenn ein solcher neuer Posten als notwendig erachtet werden sollte, was ich bezweifle. Dann soll nach bisheriger Planung eine Ausschreibung erfolgen und Herr Börschel will sich bewerben. Wer nimmt denn unter diesen Umständen an einer solchen Ausschreibung überhaupt noch teil. Kann denn noch unbefangen über eine Bewerbung Börschel entschieden werden. Eine Ablehnung seiner Kandidatur wäre eine krachende Niederlage für ihn und seine Unterstützer. Bleibt er Favorit, wird er den Makel der Vorgeschichte nicht los.

Es steht uns eine monatelange Diskussion bevor. Das ohnehin brüchige Vertrauen der Wähler zu den Parteien hat Schaden genommen. Jetzt kann es nur noch um Schadensbegrenzung gehen. Das heißt: Schluss mit dieser Personalrochade!

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Christian Lindner beim Sommerfest 2018

Aktuelle Highlights

Mi., 10.10.2018 Gerd Kaspar Bezirkskandidat für Europa Bezirksparteitag wählt Spitzenkandidaten zur Europawahl Gerd Kaspar
Rund 90 Deligierte aus den FDP-Kreisverbänden Oberberg, Rheinberg, Rhein-Sieg, Rhein-Erft, Leverkusen, Bonn und Köln haben sich am Samstag, ... mehr
Fr., 28.09.2018 Laufenberg: Talente von Kindern entdecken, wo sie unerkannt bleiben FDP will Talentschulen nach Köln holen Sylvia Laufenberg, MdR
Die FDP fordert gemeinsam mit CDU und Grünen in einem gestern gefassten Beschluss des Schulausschusses die Bewerbung um mindestens drei der ... mehr
Mi., 19.09.2018 Sterck: Probleme beim Wohnungsbau in Köln sind hausgemacht FDP fordert Entfesselung für mehr neue Wohnungen Ralph Sterck, MdR
Die Zahl der Wohnungen, für die im ersten Halbjahr 2018 in Köln Baugenehmigungen erteilt wurden, ist um mehr als 25% eingebrochen, wie ... mehr

Termin-Highlights

Debatte über das Europa-Wahlprogramm der FDP mit Dr. Matthias Schulenberg. Weitere Infos ...mehr
Moritz Körner, MdL
Mit Moritz Körner, MdL In Zeiten von digitalem Fortschritt und immer neuen Technologien stehen die Hochschulen in unserem Land ...mehr

Mo., 12.11.2018, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
"The Match - Nahles vs. Lindner"
Christian Lindner, MdB
Visionen für die Wirtschaft in Deutschland Mit Andrea Nahles, Partei- und Fraktionsvorsitzende, SPD, und Christian Lindner, ...mehr

Politik-Highlights


Mi., 03.10.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Freie Demokratinnen in Köln Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr
Die antragsstellenden Fraktionen bitten darum, folgenden Dringlichkeitsantrag in die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 ...mehr