Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.08.2018

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP begrüßt Gymnasium in Widdersdorf

Gerd Kaspar, Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal
Bild vergrößern
Gerd Kaspar, Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal
Gerd Kaspar, Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal
Bild verkleinern
Gerd Kaspar, Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal
Hoyer: Jahrelange Forderung der FDP wird endlich umgesetzt
Zum neuen Schuljahr 2018/19 gehen mit einem Gymnasium sowie mit einer Gesamtschule an der Grenze zu Ehrenfeld zwei weiterführende Schulen für Lindenthaler Schülerinnen und Schüler an den Start. Hierzu erklärt Katja Hoyer, Stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Kölner Rat:

“Bereits im Landtagswahlkampf 2012 bin ich mit dem Slogan „Ein Gymnasium für Lindenthal“ angetreten. Schon damals überschritten die Schülerzahlen bei weitem die Kapazitäten der weiterführenden Schulen. Im letzten Jahr ging es soweit, dass junge Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 aus dem Stadtbezirk Lindenthal nach Rodenkirchen bzw. nach Mülheim fahren sollten. Deshalb freut es mich umso mehr, dass nach jahrelangem rot-grünem Nichtstun in Land und Stadt die neuen Schulen an den Start gehen. Das ist ein großer Erfolg!“

Gerd Kaspar, FDP-Vertreter in Bezirksvertretung Lindenthal, ergänzt: „Die Bevölkerungszahlen im Kölner Westen sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Leider wurde versäumt, neben dem Wohnungsbau auch die damit verbundenen notwendigen Infrastrukturmaßnahmen umzusetzen. Daher gilt für die Zukunft: Wohnungsbau muss immer mit der Errichtung von Kindergärten, OGTS-Plätzen, Schulen sowie einer guten verkehrlichen Anbindung einhergehen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zur Vereinfachung des Zollverfahrens

Aktuelle Highlights

Mo., 04.02.2019 Talentschulen Heinrich-Mann-Gymnasium und Gesamtschule Ferdinandstraße Laufenberg: FDP-Köln begrüßt Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und bester Bildung der Landesregierung Sylvia Laufenberg, MdR
Die Landesregierung hat Freitag in Düsseldorf die erste Tranche der Talentschulen für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Eine von ... mehr
So., 03.02.2019 FDP lehnt weiterhin flächendeckende Fahrverbote ab Albach zum Entwurf des Luftreinhalteplans der Bezirksregierung Dr. Rolf Albach
Zum Freitag veröffentlichten Diskussionsentwurf des Luftreinhalteplans der Bezirksregierung erklärt der umweltpolitische Sprecher der ... mehr
Fr., 01.02.2019 FDP kritisiert Schließungspläne Houben: Notfallpraxen auch für Chorweiler und Mülheim Bettina Houben
Die Kassenärztliche Vereinigung will die Zahl der Notfallpraxen in Köln von zehn auf sieben reduzieren. ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 06.03.2019, 19:00 Uhr
Liberaler Aschermittwoch
Nicola Beer, MdB
Hiermit lädt die FDP Köln Sie zum 17. Liberalen Fischessen an Aschermittwoch ein. Als prominenten Gast begrüßen wir Nicola Beer, MdB, ...mehr

Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr