Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.10.2018

FDP in der Bezirksvertretung Mülheim

Meldung

Tücks: Stadtteilidentität wird nicht aus den Augen verloren

Lutherturm, Entwurf Architenktenbüro Maier
Bild vergrößern
Lutherturm, Entwurf Architenktenbüro Maier
Lutherturm, Entwurf Architenktenbüro Maier
Bild verkleinern
Lutherturm, Entwurf Architenktenbüro Maier
Moderne Stadtentwicklung am Beispiel des Mülheimer Lutherturms
Mit einem Spatenstich wurde der Ausbau des historischen Turms gestartet. Eingeladen von der evangelischen Kirchengemeinde Mülheim am Rhein und dem Architektenbüro Maier folgten viele Interessierte der Einladung. Der Neubau am Historischen Turm wird 17 neue Wohnungen und vier Gewerbeeinheiten schaffen. Raum der in Mülheim dringend gebraucht wird. Die Wohnungen werden zum Teil barrierefrei und ermöglichen altersgerechtes Wohnen. Zum Neubauprojekt am historischen Altbau erklärt der Mülheimer FDP-Bezirksvertreter Torsten Tücks:

„Erst vor wenigen Wochen wurde mit I/D Cologne der Grundstein für die neue Seite der Schanzenstraße gelegt. Umso erfreulicher ist es, dass nun auch der erste Spatenstich für dieses Projekt stattfand. Besonders gefallen hat uns, dass die Nutzung auch das Wohnen für ältere Mitbürger und Menschen mit Behinderung erlaubt. Durch die Verknüpfung von alten und neuen Elementen wird so neuer Raum geschaffen, der die Stadteilidentität nicht aus den Augen verliert.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr
Di., 11.12.2018 FDP lehnt Interim des Stadtmuseums im Haus Sauer ab Sterck: Vernachlässigung kein Grund zur Aufgabe des Zeughauses Ralph Sterck, MdR
Das historische Gebäude des Kölnischen Stadtmuseums ist in Folge sträflicher Vernachlässigung inzwischen weitgehend ruiniert. Der Rat hat ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr