Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.12.2018

RP-online

Pressemeldung

Petition für Fernbusse in Kölner Innenstadt

Fernbus am Breslauer Platz
Bild vergrößern
Fernbus am Breslauer Platz
Fernbus am Breslauer Platz
Bild verkleinern
Fernbus am Breslauer Platz
Sterck: Stadt muss schnell ihren Irrweg verlassen
Die Nutzer der Fernbusse wünschen sich einen zentralen Haltepunkt. Köln sei die einzige Millionenstadt, welche Fernbusse aussperrt. RP online berichtet darüber, dass Fernbusunternehmer und auch Flixbus selbst auf die Petition verweisen, welche nun gestartet ist.

André Schwämmlein, Gründer von Flixbus appelliert an die Stadtverwaltung: "Die Stadt Köln sollte allein schon aus Umweltgesichtspunkten schnell umsteuern und angesichts des drohenden Fahrverbots für ältere Diesel, Fahrten von umweltfreundlichen Euro6-Fernbussen in die Innenstadt wieder ermöglichen." Anfang November schrieb Schwämmlein einen Brief an die Oberbürgermeisterin, in welchem er für die Öffnung der Innenstadt für Fernbusse wirbt.

"Die Stadt muss schnell ihren Irrweg verlassen", so Ralph Sterck , Verkehrspolitischer Sprecher der FDP. "Dass sich die Stadtverwaltung derart gegen eine Innenstadtlösung sperrt, ist meines Erachtens gesteuert. Die Bahn und auch der Flughafen haben kein Interesse an einer Änderung des Status quo."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Rede zum Bundeshaushalt

Aktuelle Highlights

Fr., 14.12.2018 Sterck: Machtfragen bestimmen Sachfragen FDP kritisiert schwarz-grüne Busspur auf Aachener Straße Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
CDU, Grüne und die Ratsgruppe GUT haben sich bei der Ost-West-Achse darauf verständigt, die Entscheidung zur Tunnellösung auf die lange ... mehr
Di., 11.12.2018 FDP lehnt Interim des Stadtmuseums im Haus Sauer ab Sterck: Vernachlässigung kein Grund zur Aufgabe des Zeughauses Ralph Sterck, MdR
Das historische Gebäude des Kölnischen Stadtmuseums ist in Folge sträflicher Vernachlässigung inzwischen weitgehend ruiniert. Der Rat hat ... mehr
Mo., 19.11.2018 Houben: Mobile Drogenkonsumräume Schritt in richtige Richtung FDP fordert kurzfristiges Drogenhilfeangebot am Neumarkt Bettina Houben
Der Rat der Stadt Köln hat im Juni 2016 beschlossen, einen Drogenkonsumraum in der Umgebung des Neumarktes mit einem umfassenden ... mehr


Politik-Highlights


Fr., 09.11.2018
Freie Demokratinnen in Köln
Dr. Annette Wittmütz
Hallo, liebe Besucherin! Mein Name ist Annette Wittmütz. Ich bin ...mehr
Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr
Die Antragsteller bitten darum, folgende Resolution in die Tagesordnung des Rates am 05.07.2018 aufzunehmen. Der Rat der Stadt Köln ...mehr