Stephan Lason

Stellv. Sachkundiger Einwohner im Jugendhilfeausschuss

Stephan Lason geb. Biniossek wurde 1983 in Wuppertal geboren. Er besuchte dort bis 2003 die Berufsfachschule und leistete nach seinem Abschluss als Informationstechnischer Assistent 23 Monate freiwilligen Wehrdienst als Fernmelder.

In der Jugendarbeit aufgewachsen, übernahm Stephan Lason in seiner Heimatstadt als Jugendlicher erste Jugendgruppen, nachdem er als Helfer mehrere Jugendfreizeiten und Jugendgruppen unterstützte. Seit seinem 15 Lebensjahr leitete er in verschiedenen Gruppen Freizeiten und Ferienangebote. Seit 2010 Bürger der Stadt Köln, hat Stephan Lason zuletzt sein Studium als staatlich anerkannter Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge B.A. erfolgreich beendet.

Mitglied der Freien Demokraten wurde Stephan Lason im März 2017. Im Oktober 2017 wurde er, zur Unterstützung der Kölner Jugend, als stellvertretender Sachkundiger Einwohner in den Jugendhilfeausschuss der Stadt Köln gewählt.

Feedback geben