Gerd Kaspar

Stellv. Vorsitzender des FDP-Kreisverbands Köln

Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal, Pressesprecher des FDP-Kreisverbands Köln, Medienpolitischer Sprecher

Gerd Kaspar wurde 1964 in Fontainebleau/Frankreich geboren. Er ist verheiratet und lebt seit 1985 in Köln. Nach dem Abitur 1983 und dem Wehrdienst absolvierte er eine Ausbildung zum Kommunikationswirt an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation. Anschließend arbeitete er als Grafiker, Texter und Konzeptioner in der Werbung. Nach dem Schritt in die Selbstständigkeit 1996 ist er heute Partner und Kreativ-Geschäftsführer einer Werbeagentur in Köln.

2008 trat Gerd Kaspar der FDP bei. Seit der KölnWahl 2009 ist er bei allen Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen der kreative Kopf im Kölner FDP-Wahlteam. Seit 2009 gehörte er dem Kreisvorstand der FDP-Köln als Beisitzer an. Seit 2017 ist er stellvertretender Vorsitzender. Seit 2011 ist er Schriftführer des Stadtbezirksverbandes Lindenthal. Seit Dezember 2017 ist er Mitglied der Bezirksvertretung Lindenthal. Als medienpolitischer Sprecher leitet Gerd Kaspar die Medienwerkstatt der Kölner FDP, deren Pressesprecher er seit 2016 ist. Zur KölnWahl 2014 kandidierte er im Wahlkreis Lindenthal I.

Gerd Kaspar ist Spitzenkandidat des FDP-Bezirksverbands Köln für die Europawahl 2019.

Feedback geben