Maria Tillessen

Stadtentwicklungsausschuss

Maria Tillessen ist 1970 in Düren Birkesdorf geboren. Nach dem Abitur 1989 studierte sie Architektur in Aachen, Florenz und Berlin und schoss ihr Studium 1997 an der RWTH Aachen als Diplomingenieurin ab. Über eine Zwischenstation in Dresden kam sie 1999 nach Köln. Seitdem wohnt sie in der Innenstadt, davon seit über 10 Jahren in der Neustadt Süd.

Maria Tillessen ist seit 2005 Inhaberin eines Architekturbüros mit Sitz in der Kölner Innenstadt.

2007 trat sie in die FDP Köln ein. Dem Kreisvorstand gehörte sie von 2013-2015 an. Von 2009 - 2023 war sie in verschiedenen Ämtern Mitglied im Vorstand des Stadtbezirksverbands Innenstadt.

In den beiden Legislaturperioden zwischen 2009-2020 war sie für die FDP Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt.

Zur KölnWahl 2020 kandidierte Maria Tillessen für die FDP in der Neustadt Süd und dem Volksgartenviertel. Seit Januar 2021 gehört Maria Tillessen als Sachkundige Einwohnerin dem Stadtentwicklungsausschuss an.

Feedback geben