Ralph Sterck, MdR

Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

Stadtentwicklungsausschuss, Verkehrsausschuss, Hauptausschuss, Liegenschaftsausschuss und Unterausschuss Kulturbauten

Mein Lebenslauf

Ich wurde 1965 in Köln-Mülheim auf der Schäl Sick geboren (einziger Schönheitsfehler: mein Geburtshaus steht in der Düsseldorfer Straße ;-). Seit meiner Schulzeit engagierte ich mich für die Jugendpresse und eigentlich wollte ich mal Journalist werden. 1982 wurde meine Schülerzeitung als beste Deutschlands ausgezeichnet. Heute bin ich als langjähriger Vorsitzender der Jungen Presse Köln deren Ehrenmitglied.

Nach dem Abitur arbeitete ich fünf Jahre als persönlicher Referent für einen Abgeordneten im Landtag. Mit einer Ausbildung zum Speditionskaufmann stieg ich ins mittelständische Transportunternehmen meiner Eltern ein. Von 2000 bis 2002 übernahm ich dort mit meinem Bruder die Geschäftsführung. 2001 schloss ich ein nebenberufliches Studium zum Diplom-Kaufmann (FH) ab. 2003 wurde ich Hauptgeschäftsführer der FDP-NRW, was ich 15 Jahre lang war. Seit 2018 bin ich Geschäftsführer der Zukunftsagentur Rheinisches Revier und kümmere mich dort um den Strukturwandel für die Zeit nach der Braunkohle.

Schon früh schloss ich mich den Jungen Liberalen an, die ich mit aufbaute und deren Kölner Vorsitzender ich von 1988 bis 1991 war. Heute bin ich deren Ehrenmitglied. Fünf Jahre war ich FDP-Bezirksvertreter in Kalk und 1997 bis 2000 Vorsitzender der Kölner FDP, die mich 1999 zu ihrem Spitzenkandidaten zur Kommunalwahl wählte. Seither bin ich Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln.
 

Mein Veedel: das Agnesviertel

Meine Familie stammt eigentlich aus dem Agnesviertel. Meine Großeltern und Eltern haben am Neusser Wall/Aduchtstraße gewohnt, wo mein Großvater auch das Familienunternehmen ‚Kölner Flitzer’ gegründet hat. In der Agneskirche bin ich getauft worden und hier habe ich die erste fünf Jahre meines Lebens verbracht.

Nachdem ich danach fast 25 Jahre in Ostheim und fünf Jahre im Kunibertsviertel gewohnt habe, bin ich 1994 ins Agnesviertel zurückgekehrt und wohne seither am Neusser Platz mit einem wunderschönen Blick auf die Agneskirche. Kein Wunder also, dass ich mich für die nächtliche Beleuchtung der Kirche eingesetzt habe.

Meine bisher größte Initiative für das Agnesviertel war die Anregung zur Schaffung von 125 zusätzlichen Parkplätzen im Veedel, um den Parkdruck zu lindern. Zwar ist das noch nicht alles umgesetzt, aber die Bezirksvertretung hat im ersten Durchgang positiv auf diese Idee reagiert. An dem Thema bleibe ich dran.

Außerdem steht die Neugestaltung des Ebertplatzes ganz oben auf meiner politischen Wunschliste. Hier müssen die Fußgänger wieder an die Oberfläche gebracht werden und für die Autofahrerinnen und Autofahrer eine Quartiersgarage gebaut werden. Der Masterplan könnte uns bei der Realisierung dieser Ziele helfen.


Ich bin Mitglied in folgenden Gremien:

Beirat AIDS-Hilfe Köln
Ältestenrat des Rates
AVG-Aufsichtsrat (auch Fachausschuss Gewerbeabfall)
Bezirksvertretung Innenstadt (mit beratender Stimme)
Stiftung Butzweilerhof-Kuratorium
Gestaltungsbeirat
Beirat Kölner Grün Stiftung
Hauptausschuss
Unterausschuss Kulturbauten
Kuratorium der Kulturstiftung der Kreissparkasse
Liegenschaftsausschuss
Moderne Stadt-Aufsichtsrat
Moschee-Beirat der Ditib
Sparkasse KölnBonn-Zweckverbandsversammlung und Verwaltungsrat (Stellvertreter)
Stadtentwicklungsausschuss
Stadtwerke-Aufsichtsrat
WSK-Aufsichtsrat


Ich bin Mitglied in folgenden Organisationen:

Agnes Bauverein
Anyway
Verein zur Förderung von Architektur und Städtebau
Blaue Funken (Hauptmann d.R.)
Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
Zentral-Dombau-Verein zu Köln
Freie Demokratische Partei
Gesellschaft zur Förderung eines Hauses und Museums der Jüdischen Kultur
Kölner Haus- und Grundbesitzerverein (Beirat)
Förderer des Heinrich-Heine-Gymnasiums
Historische Gesellschaft Köln
Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln
Bürgerverein Höhenberg
Freunde und Förderer des Horizont Theaters (Schirmherr)
Bürgerverein Humboldt-Gremberg
Förderverein Städtepartnerschaft Köln-Istanbul
SC Janus
Junge Liberale (Ehrenmitglied)
Junge Presse Köln (Ehrenmitglied)
Bürgerverein Kalk
Stiftung Kalk-Gestalten
Kölner Lesben- und Schwulentag
Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
Liberale Türkisch-Deutsche Vereinigung
Bürgerverein Merheim
Große KG Närrische Insulaner (Kleiner Rat)
Bürgerverein Neubrück
Bürgervereinigung Ostheim
Förderkreis Rechtsrheinisches Köln
Förderverein Städtepartnerschaft Rio de Janeiro-Köln
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft zwischen Köln und Rio de Janeiro
Förderverein Romanische Kirchen Köln
Liberale Schwule und Lesben
Sozialwerk für Lesben und Schwule
Freunde des Kölnischen Stadtmuseums
Kölner Verkehrsverein
Wir helfen Unterstützungsverein


Meine Videos

25.08.14 Ice-Bucket-Challenge
23.05.14 Center.tv-Rheinzeit Kandidatenportrait
05.05.14 WDR-Lokalzeit Kandidatencheck
27.01.14 Sauberkeit. Das braucht Köln!
27.01.14 Arena der Freiheit
16.07.12 Statement zum Kölner Haushalt und zur Halbzeitbilanz
16.10.11 Bettensteuer-Irrsinn
23.06.11 CSD: Liebe ist...
17.05.09 Interview Kölner Video Portal
16.03.09 IKEA-Eröffnung
14.03.09 Kreisparteitag
23.02.09 Rosenmontagszug
18.01.09 Dreikönigstreffen
29.11.08 Kreiswahlversammlung: Köln kann mehr!
14.09.08 Von Neuschwanstein über Düsseldorf zum Rheinauhafen
30.08.08 Moscheeeröffnung Chorweiler


Meine Sprüche

Kuriose Zitate aus Ratssitzungen

Feedback geben