Großer Nachholbedarf bei Solarstrom

Pinkwart: Verdoppelung von Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030

26.07.2019 Meldung FDP-Landtagsfraktion

Bis 2030 soll in NRW eine Verdopplung bei der Gewinnung von erneuerbaren Energien stattfinden. Hierzu erklärt der NRW-Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart:

"Erneuerbare Energien werden zu einer entscheidenden Säule unserer Stromversorgung. 30% des Strommixes sollen bis dahin durch Wind- und Solarenergie zugeliefert werden."

Aktuell werden in NRW lediglich 5 Prozent durch Solarstrom gewonnen. Hier sieht er großen Nachholbedarf. Langfristiges Ziel ist es, zu zwei Dritteln klimaneutral zu sein. Aktuell komme NRW aber ohne Stromimporte nicht aus.

Feedback geben