Tücks: Auch an Barrierefreiheit denken

Spielplatzbedarfsplanung im Stadtbezirk Mülheim

28.02.2019 Meldung Kölner Stadt-Anzeiger

Spielplätze sind Begegnungsorte. Der Spielplatz ist ein hochkomplexer sozialer Funktionsraum, welcher als Treffpunkt für unterschiedliche Menschen mit vielfältigen Bedürfnissen dient. Die Gestaltung von Spielplätzen ist eine Möglichkeit, Räume speziell für Kinder zu schaffen, die nur für sie bestimmt sind, in welchen sie sich frei und sicher entfalten können. Spielräume bieten für Kinder eine Chance, sich auszutoben, Natur zu erfahren, Abenteuer zu erleben oder soziale Kontakte zu knüpfen.

Leider gibt es im Stadtbezirk Mülheim viele Spielplätze mit Verbesserungspotential. In der örtlichen Bezirksvertretung wurde die Spielplatzbedarfsplanung vorgestellt. In die rege Diskussion brachte sich auch der Mülheimer Bezirksvertreter Torsten Tücks ein. Spielplätze seien Orte der Liberalität und Toleranz. Damit aber auch alle an diesem Erlebnis teilhaben können, forderte er eine generelle barrierefreie Gestaltung. Dies wurde im Prinzip von der Verwaltung zugesichert. 

 

Feedback geben

Torsten Tücks

Torsten Tücks

Mitglied der Bezirksvertretung Mülheim

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
torsten.tuecks@yahoo.de