Gäste bei Trauungen im Rathaus wieder möglich

Görzel: Freut uns, dass Normalität zurückkehrt

02.06.2021 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Seit diesem Montag sind im Historischen Rathaus sowie im Spanischen Bau Traupaare wieder mit Gästen zugelassen. Nun dürfen Braut und Bräutigam bis zu sechs Personen und zuzüglich Fotografen sowie Dolmetscher mit zur Trauung ins Rathaus nehmen. Hierzu erklärt der Stellvertretende Vorsitzende der Kölner FDP-Fraktion, Volker Görzel:

„Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines Menschen sein. Dass wir diesem besonderen Moment der Trauung jetzt wieder ein Stück mehr Normalität zukommen lassen, freut uns als FDP-Fraktion außerordentlich. Ich kann mir vorstellen, dass sich die Trauung im Standesamt unter all den Corona-bedingten Einschränkungen etwas befremdlich angefühlt hat. Umso besser ist es, dass jetzt wieder mit den engsten Freunden oder Verwandten an der Seite geheiratet werden kann.

Im Ausschuss für Verwaltung und Rechtsfragen haben wir uns als FDP-Fraktion seit langem für diese Forderung eingesetzt und freuen uns, dass es nun von der Stadt aufgenommen wurde. Als Mitglieder des Rates haben wir die Auswirkungen des Verbots von Gästen bei Trauungen im Rathaus selbst einige Male beobachten dürfen. Es war schon ein recht merkwürdiger Anblick, die Gäste nahezu täglich – ausschließlich mit Maske und Abstand – draußen warten zu sehen. An eine Hochzeit setzt man einfach höhere Erwartungen, die in dieser Zeit leider zu kurz kamen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Infektionszahlen weiter so rapide sinken, wie aktuell. Dann steuern wir nicht nur auf eine gewohnte standesamtliche Trauung hin, sondern auch auf eine große Hochzeitsfeier, die allen Wünschen von Braut und Bräutigam gerecht wird. Ich persönlich rechne mit einer riesigen Hochzeitswelle, wenn die Herdenimmunität erreicht ist. Darauf dürfen wir uns alle freuen.“

Feedback geben

Volker Görzel, MdR

Volker Görzel, MdR

Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbands Innenstadt

Sprecher für Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Rechnungsprüfung der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
v.goerzel@fdp-koeln.de