Sterck: Liberale Forderung endlich umgesetzt

FDP freut sich über Erfolge bei Baulückenschließung

09.05.2018 Meldung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Plakat zur KölnWahl 2014

Wie zur Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am 26.04.2018 mitgeteilt wurde, sind für den Bezirk Innenstadt und die angrenzenden Stadtteile mit hoher Baulückendichte die Eigentümer der für Wohnen geeigneten Baulückengrundstücke sowie der mindergenutzten Grundstücke von der Verwaltung angeschrieben worden. Ihnen wurde Beratung und Hilfestellung in planungs- und baurechtlichen Fragestellungen angeboten. Hierzu erklärt Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion:

„Die FDP-Fraktion freut sich über den Erfolg dieser Maßnahme. Damit ist eine langjährige Forderung der Liberalen endlich umgesetzt worden. Wie die Verwaltung mitteilt, umfasste die Aktion 448 Grundstücke. Insgesamt wurden 1.100 Eigentümer angeschrieben. Diejenigen, die auf das erste Anschreiben nicht reagierten, wurden noch einmal gebeten, sich bei Interesse zu melden.

Die Resonanz dieser Initiative ist erfreulich. Rückmeldungen liegen laut Verwaltung nun für 306 Grundstücke vor. Das entspricht einer Quote von 68 %. Die positiven Reaktionen auf das Beratungsangebot in 2017 lassen die Verwaltung zu dem Schluss kommen, dass eine Reaktivierung des Baulückenprogramms für weitere Stadträume oder ggf. auch stadtweit erfolgversprechend sein kann und in der Konsequenz zusätzlicher Wohnraum entstehen wird.

Wir Freien Demokraten freuen uns über diese Einsicht. Vor dem Hintergrund des Wohnungsmangels und der durch Baulücken begründeten Defizite im Stadtbild ist diese Entwicklung sehr zu begrüßen. Der Bekämpfung der Wohnungsnot und der Aufwertung des Stadtbildes sind wir größere Anstrengungen schuldig. Deshalb muss die Bauverwaltung dieses Instrument der Innenverdichtung intensiv nutzen, damit der Wohnungsmarkt und das Stadtbild gewinnen.“

Feedback geben

Ralph Sterck, MdR

Ralph Sterck, MdR

Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

Stadtentwicklungsausschuss, Verkehrsausschuss, Hauptausschuss, Liegenschaftsausschuss und Unterausschuss Kulturbauten

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ralph.sterck@stadt-koeln.de