Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und Startups fördern

Änderungsantrag der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

14.12.2021 Anträge FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Beschluss:

Punkt I wird am Ende um folgendes ergänzt:

Ziel ist auch die Schaffung einer Innovationskoordination und die Konzeption eines Digital Test Labors.“

Punkt II wird das Wort „rechtliche“ gestrichen.

Punkt II wird am Ende um folgendes ergänzt:

„Dabei soll auch betrachtet werden, wie in städtischen Dienststellen das Engagement für technologische Innovationsprozesse geweckt und gefördert werden kann. Es ist sicherzustellen, dass für derartige Innovationsprojekte notwendige personelle Unterstützung aus den Querschnittsbereichen geleistet wird und nicht durch Kürzungen an anderer Stelle innerhalb der Innovation interessierten Dienststellen.“

Punkt III wird am Ende um folgendes ergänzt:

„In diesen Prozess sollen auch gezielt weitere externe innovative Partnerinnen und Partner wie Hochschulen, Universitäten oder Fachverbände einbezogen werden.“

Punkt IV wird am Ende um folgendes ergänzt:

„Dabei sollen ausdrücklich nicht nur Startups ihre innovativen Lösungsansätze vorstellen und präsentieren, sondern die Stadtverwaltung selbst soll konkrete Probleme benennen, um die kreative Kraft von Startups und Innovation zur Lösung zu nutzen.“

Feedback geben

Volker Görzel, MdR

Volker Görzel, MdR

Vorsitzender des FDP-Stadtbezirksverbands Innenstadt

Sprecher für Wirtschaft, Verwaltung, Recht und Rechnungsprüfung der Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
v.goerzel@fdp-koeln.de