Bastian: Gemeinsame Arbeit ist möglich

Erfolgreiche Sitzung der Bezirksvertretung Porz nach Anlaufschwierigkeiten

10.11.2014 Meldung FDP in der Bezirksvertretung Porz

Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz

Mitte Oktober fand die Sitzung der Porzer Bezirksvertretung statt. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten durch persönliche Redebeiträge von SPD und Grünen, die den Bezirksbürgermeister wieder zum Rücktritt aufforderten, ging man zur Tagesordnung über und es konnte für Porz gearbeitet werden. 

Für das Baugebiet Danziger/Memeler Straße wurde der CDU-Antrag, ein Bebauungsplanverfahren einzuleiten, mit den Stimmen von 9:7 unterstützt. "Für die FDP ist eine offene und transparente Bürgerbeteiligung ein hohen Gut", so Elvira Bastian aus der BV Porz. 

Anträge zur Wiederverwendung des Schützenheims und zur Verkehrssicherheit in Poll, ein Vortrag des Fahrradbeauftragen, ein S-Bahn Hinweisschild im Business-Park, der Rückbau der Fahrbahnverengung in Westhoven, zur Benennung des Eiler Parkweges wurden einstimmig beschlossen.

Kurzfristig wurden in der Sitzung Einzelanträge zu gemeinsamen Anträgen der Fraktionen zusammengefasst wie zum Beispiel zur Verkehrssicherheit in Zündorf Hauptstraße/Westfeldgasse, zum Parkplatz und Marktplatz Porz-Ensen und zum Parken am Marktplatz Urbach und einstimmig beschlossen. 

"Eine gemeinsame Arbeit ist auch in Porz möglich! Der Ruck dazu kam aus den Reihen der Grünen-Fraktion, die meinen vollen Respekt haben. Im großen und ganzen war es eine entspannte Sitzung, wenn sich nicht alle so wichtig nehmen", erklärte Elvira Bastian abschließend. 

Feedback geben

Elvira Bastian

Elvira Bastian

Mitglied der Bezirksvertretung Porz

Stellv. Bezirksbürgermeisterin Porz

mehr erfahren

FDP-Fraktion in der Landschaftsversammlung Rheinland
Kennedyufer 2
50679 Köln
Fon 0221 809-4301
Fax 0221 809-4304
elvira.bastian@lvr.de