Joachim Stamp zu Gast beim Kölner Stadtanzeiger

Stamp: Viel fantastische ehrenamtliche Hilfe

07.04.2022 Meldung FDP-Kreisverband Köln

Am 30.03. war sowohl der Vize-Ministerpräsident und Spitzenkandidat der FDP NRW Joachim Stamp als auch die Spitzenkandidatin der Grünen Mona Neubaur zu Gast beim Kölner Stadtanzeiger. Im Rahmen des Talk NRW in der Wolkenburg wurde die aktuelle politische Lage, welche von der Energiewende, über den Krieg in der Ukraine bis hin zu der Coronapandemie reichte, thematisiert.

Stamp gab einen Einblick in die aktuellen Bemühungen des Landes NRWs, den Andrang an ukrainischen Flüchtlingen möglichst gut zu bewältigen. Dafür habe das Land NRW neun zusätzliche Einrichtungen geschaffen. Stamp betonte: „Wir haben es geschafft, in diesen Wochen über 90 000 Menschen unterzubringen. Das ging nur, weil unglaublich viele Leute ehrenamtlich fantastisch mitgeholfen haben.“ Er gab jedoch auch zu bedenken, dass, falls der Strom an Flüchtlingen noch stärker wird, NRW Unterstützung benötigen wird.

Während in Bezug auf die Energiewende zwischen Neubaur und Stamp größtenteils Einigkeit herrschte, gingen die Meinungen bezüglich der Corona-Maßnahmen auseinander. Stamp setzt sich dafür ein, einen Großteil der Schutzmaßnahmen aufzuheben. Sollte sich die pandemische Lage wieder verschärfen, ist es dem Bundestag und dem Bundesrat innerhalb einer Woche möglich, neue Maßnahmen zu beschließen. Im Gegensatz zu den Grünen hält die FDP somit harte Grundrechtseinschränkungen in der momentanen Lage nicht mehr für zulässig.

Der Kreisverband wurde durch die stellvertretende Kreisvorsitzende Maria Westphal und den Geschäftsführer der Ratsfraktion Ulrich Breite vertreten.

Feedback geben

Ulrich Breite, MdR

Ulrich Breite, MdR

Geschäftsführer der FDP-Ratsfraktion

Finanz- und Sportpolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221 23830
Fax 0221 221 23833
ulrich.breite@stadt-koeln.de

Maria Westphal

Maria Westphal

Stellv. Vorsitzende des FDP-Kreisverbands Köln

Sachkundige Einwohnerin im Schulausschuss

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
maria.westphal@fdp.de