Loverboy - Phänomen

Anfrage der FDP-Fraktion

05.12.2019 Meldung FDP Fraktion im Rat der Stadt Köln

Sylvia Laufenberg, MdR

Eine Anfrage der FDP-Fraktion im Jugendhilfeausschuss hat ergeben, dass die "Loverboy"-Methode auch in Köln Thema ist. Dahinter steckt, dass minderjährige Mädchen große Versprechungen erhalten und später werden diese in die Prostitution gedrängt.

2018 / 2019 hat die Stadt Köln fünf solcher Fälle bearbeitet. Die Dunkelziffer sei aber sehr hoch, Tendenz steigend. Die Stadt will nun überprüfen, ob weitere Maßnahmen nötig sind.

Im Sommer hatte es zu diesem Thema bereits eine Expertenanhörung des Frauen-Ausschusses im Landtag-NRW gegeben.

Feedback geben

Sylvia Laufenberg, MdR

Sylvia Laufenberg, MdR

Vorsitzende des FDP-Stadtbezirksverbands Porz

Jugendpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Frauenpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
Sylvia.Laufenberg@stadt-koeln.de