Spielplatz soll Wasserspender erhalten

Einstimmig befürwortet

31.01.2019 Pressemeldung Kölner Stadt-Anzeiger

Marlis Pöttgen, Mitglied der Bezirksvertretung Ehrenfeld

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschloss einstimmig, dass die Verwaltung die Kosten und Möglichkeiten für eine Aufstellung eines Trinkwasserspenders auf einem Spielplatz in Ehrenfeld ermitteln soll, so der Kölner Stadt-Anzeiger. Das Ergebnis dieser Ermittlung erhält die Bezirksvertretung und kann dann über die Initiative der FDP-Piraten-Fraktion abstimmen. Vorbild der Fraktion von Marlis Pöttgen sind die Spender, welche es beispielsweise bereits im Blücherpark gibt.

Feedback geben

Marlis Pöttgen

Marlis Pöttgen

Vorsitzende des FDP-Stadtbezirksverbands Ehrenfeld

Mitglied der Bezirksvertretung Ehrenfeld

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-23830
Fax 0221 221-23833
marlis.poettgen@t-online.de