Sterck: Köln ist lesbisch-schwule Hauptstadt Europas

Parade als Höhepunkt des Cologne Pride

02.09.2018 Meldung KölnLiberal - Zeitschrift für Freie Demokraten in Köln

Liberale Gruppe auf der Deutzer Brücke

Anfang Juli war es wieder soweit, der Christopher Street Day (CSD) übernahm für ein Wochenende die Innenstadt. „Köln ist und bleibt mit seinem toleranten und liberalen Lebensgefühl die lesbisch-schwule Hauptstadt Deutschlands, wenn nicht gar ganz Europas. Durch den ColognePride und den CSD gelingt es, dieses Image weltweit zu prägen und Tausende in die Stadt zu locken, die hier feiern oder sogar leben wollen“, sagt Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. Die Kölner Liberalen waren aktiv mit einem Stand auf dem Straßenfest am Alter Markt dabei. Zur Eröffnung am Freitag Abend wurden von Gerd Kaspar vom Kreisvorstand und Ulrich Breite von der Ratsfraktion u. a. Jens Brandenburg MdB und Jörn Freynick MdL, LGBTI-Sprecher der FDP im Bundestag und Landtag NRW, als Gäste begrüßt. Auch die zahlreichen Besucherinnen und Besucher sorgten für eine entspannte Stimmung. Auf der Hauptbühne eröffnete der Stellvertretende Ministerpräsident und Integrationsminister Joachim Stamp den CSD. Höhepunkt war dann wieder die Parade am Sonntag. In vergleichbaren Dimensionen wie der Rosenmontagszug zogen über 130 Gruppen von Deutz aus durch die Innenstadt. Und statt Kamelle gab es Regenbogenfähnchen, Aufkleber und Kondome. Fast eine Million Besucherinnen und Besucher wurden bis zum späten Sonntag Abend gezählt, bis abschließend mit den Stargästen Conchita und Netta auf dem Heumarkt ein rauschendes Fest zu Ende ging. Ein besonderer Dank auch an das diesjährige Orga-Team Catherine Casser, Roman Röhl, Ben Schöppen, Andreas Michalak und den JuLis, die für eine reibungslose Vorbereitung und Durchführung von Infostand und einem tollen Paradewagen verantwortlich waren. Aloha!

Feedback geben

Ralph Sterck, MdR

Ralph Sterck, MdR

Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion

Stadtentwicklungsausschuss, Verkehrsausschuss, Hauptausschuss, Liegenschaftsausschuss und Unterausschuss Kulturbauten

mehr erfahren

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Rathaus
50667 Köln
Fon 0221 221-238 30
Fax 0221 221-238 33
ralph.sterck@stadt-koeln.de